Umtausch Luftbett

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das dürfte gar kein Problem sein, denn das Bett ist eindeutig mangelhaft. Der Verkäufer steht zwei Jahre in der Gewährleistung, d.h. er steht dafür gerade, dass die Ware beim Kauf in Ordnung war. So, wie du es schilderst, liegt höchstwahrscheinlich ein Produktionsfehler vor. Im ersten halben Jahr nach dem Kauf ist es der Verkäufer, der das Gegenteil beweisen muss.

Ein Recht auf Umtausch hast du auf jeden Fall. Nur wenn der Verkäufer dir kein einwandfreies Bett liefern kann, hast du auch ein Anrecht darauf, den ganzen Kauf rückgängig zu machen, also dein Geld zurück zu bekommen.

Danke für die hilfreiche Antwort. Gilt dies auch noch wenn ich es versuche zu reparieren?

0
@krankerstier

Lass das besser, denn damit machst du die Sache nur komplizierter, wenn dein Reparaturersuch nicht erfolgreich ist.

0

Nicht der Verkäufer gibt die Garantie, sondern der Hersteller. Und der entscheidet auch, ob Umtausch oder Reparatur.

0

Da du eine Garantie von mindestens einem Jahr hast, kannst du es Reklamieren.

Der Hersteller entscheidet dann, ob Umtausch oder Reparatur.

geld verlangen wohl nicht du bekommst warscheinlich ein neues oder einen gutschein für den gleichen preis

Auf einen Gutschein braucht man sich nicht einzulassen und ich würde das auch nicht tun, denn mit einem Gutschein bin ich gezwungen, genau wieder bei dem Verkäufer zu kaufen, der mit schon einmal mangelhafte Ware geliefert hat.

0

Was möchtest Du wissen?