umschulung physiotherapeut arbeitsamt

1 Antwort

Ich würde beim Arbeitsamt hartnäckig bleiben, genau nachhaken. Ein schreiben deiner Ärztin, in dem sie den Beruf für dich empfiehlt, könnte auch hilfreich sein. Meine Mutter musste auch mal eine Umschulung machen. Die hat sich alles selber rausgesucht, Job, die Schule(war ein berufsförderungswerk), Praktikumsplatz. Das Amt hat nix gemacht. Sie hat dann dem Amt alle Unterlagen "um die Ohren gehauen" und auf Nachfragen und Nerven, wurde dann alles bewilligt. Also, selbst aktiv werden, die machen leider nichts für dich.

Was möchtest Du wissen?