Wann zahlt Jobcenter Zuschuss für Ausbildung?

6 Antworten

Das Jobcenter ist nicht der barmherzige Samariter und "hilft" dementsprechend nicht, sondern bewilligt auf Antrag Leistungen, sofern der Antragsteller anspruchsberechtigt ist. Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn Dein Mann gut verdient, werdet Ihr voraussichtlich kein ALG 2 bekommen und Du normalerweise keine Umschulung.

Ein Antrag stellen kannst Du jedoch jederzeit.

Umschulungen sind generell sog. Kann-Leistungen. D.h. das Jobcenter kann sie bewilligen, muß jedoch nicht. Nach meiner Kenntnis werden Umschulungen dann bewilligt, wenn dadurch die Chance besteht, Leistungsbezieher langfristig in den Arbeitsmarkt einzugliedern, wenn dies im erlernten Beruf aussichtslos erscheint.

So Einfach zahlen die nicht!

1 Wen du eine Umschulung machen willst Dan musst du du das in einem Der Gesuchten berufe machen und Dan zahlen sie dir Alg1 und deine Fahrtkosten!

2 Aber ich bezweifele das grade das was du machen willst Bezhalt oder gefördert wird!

3 Was gehen kann ist das du über die Eingliederung von Mütter dir geholfen werden kann ! Das amt kann dir nur Adressen für eine Ausbildung geben oder dich fördern den von 25-33 Haben die Neue Möglichkeiten! Oder Dir Eine Ausbildung bei einem Träger bezahlen!

Umschulungen oder Ausbildungen werden nur für bestimmte Berufsfelder, bei denen dringender Bedarf besteht bezahlt. Es muss dabei auch um anerkannte Berufe gehen. "Heilpraktiker" ist weder ein anerkannter Beruf noch besteht irgendein Bedarf da dran. Da wird einfach viel Geld mit der Ausbildung von Gutgläubigen verdient.

Wenn du dich entschließen würdest eine Pflegeausbildung zu machen, könnte es gegebenenfalls Unterstützung geben. Busfahrer:innen werden auch sehr dringend gesucht. Da wird dir mit Sicherheit Unterstützung gegeben.

Eine FbW (Förderung beruflicher Weiterbildung) oder Umschulung kommt infrage, wenn dir eine reguläre Ausbildung nicht zumutbar ist. Abhängig von deinem Alter und wie lange du "raus" bist, könntest du förderfähig sein.

Heilpraktiker gibt es da aber sicher nicht. Die meisten Angebote findest du hier: https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/

Das JC zahlt aber nur, wenn ihr von denen Leistungen bekommt. Ansonsten gilt auch der Link oben, aber dann musst du dich an die Agentur für Arbeit wenden. Dort gelten aber die gleichen Förderbedingungen in Bezug auf das o.g. Thema.

Was möchtest Du wissen?