Umrechnung von kN/m³ in kN/m²

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach den einen durch den anderen Wert dividieren, inklusive der Dimensionen. Die Höhe in Metern kommt raus.

3.5 KNm² / 6 KN/m³ /= 0,6 m

zum Verständnis:

Ein Würfel vo 1 x 1 x 1 m = 1m³ wiegt 6 kN (ungefähr 600 kg).

Der Boden trägt nur 3.5 kN pro 1 x 1 Meter (Quadratmeter)

Du kannst also das Papier nicht enen ganzen Meter hoch stapeln sondern nur 3.5 sechstel Meter hoch.

0
@romar1581

Egal mit welcher Regaltiefe man rechnet,egal welche Grundfläche man ansetzt, die Stapelhöhe ist immer gleich. 3.5/6 m = knapp 60 cm.

0

Vielleicht verwirrt dich die Einheit kN (Kilo-Newton). Zur Erinnerung: Eine 100 g Tafel Schokolade hat die Gewichtskraft von 1 N (Newton).

Überschlage die Rechnung mit Näherungswerten:

Wenn du 1 Kubikmeter Akten hast, wiegt er 6 kN. Der Boden trägt aber auf einem Quadratmeter nur die Hälfte (ca. 3 kN/m²). Also darf nur 1/2 Kubikmeter Akten auf 1 Quadratmeter Boden lagern, was etwa 1/2 m = 50 cm entspricht. Ein wenig Sicherheitsabstand zum Grenzwert ist auch nötig. Dieser ist aber gewährleistet, da der Boden ja 3,5 kN/m² trägt.

Ein anderer Lagerplatz wäre da sicher besser, wenn er eine höhere Belastung des Fußbodens erlaubt.

Der Denkansatz ist unvollständig, es fehlt der Regalabstand. Die 3,5kN/m² beziehen sich auf die mittlere Flächenlast. Wenn zu den 0,6m Regaltiefe jeweils ein 1,2m breiter Gang gehört, dann dürfen die Regale auch 1,8m hoch sein, solange sichergestellt ist, dass sich nicht auch noch dutzende von Besuchern zwischen den Regalen tummeln.

Die nach DIN 1055 für Bibliotheken und Archive anzusetzende Flächenlast ist übrigens 5kN/m², nicht 3,5kN/m².

19",48,3 cm Serverschrank nicht tief genug?

Guten Abend,

ich habe ziemlich viele Netzwerk Komponenten, die momentan alle unter meinem Schreibtisch wirr rumliegen. Da helfen auch keine Kabelbinder mehr. Da habe ich mir gedacht: Warum packst du das nicht alles ordentlich in einen Schrank?

Als Schrank hätte ich an das gedacht:

<a href="http://www.amazon.de/DIGITUS-Wandschrank-19Zoll-12HE-7035/dp/B00CBNVL66/ref=sr_1_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1442163959&sr=1-4" target="_blank">http://www.amazon.de/DIGITUS-Wandschrank-19Zoll-12HE-7035/dp/B00CBNVL66/ref=sr\_1\_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1442163959&sr=1-4</a>   

Für den root-Server:

<a href="http://www.amazon.de/Zoll-Rack-Server-Geh%C3%A4use-schwarz/dp/B00R4Q9ZN6/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1442163917&sr=1-1" target="_blank">http://www.amazon.de/Zoll-Rack-Server-Geh%C3%A4use-schwarz/dp/B00R4Q9ZN6/ref=sr\_1\_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1442163917&sr=1-1</a> 

Und für den NAS:

<a href="http://www.amazon.de/Adam-Hall-8754-Ablage-1HE/dp/B001PKPK1I/ref=pd_sim_147_8?ie=UTF8&refRID=17ZHEYV1E1HDC22G2H1A" target="_blank">http://www.amazon.de/Adam-Hall-8754-Ablage-1HE/dp/B001PKPK1I/ref=pd\_sim\_147\_8?ie=UTF8&refRID=17ZHEYV1E1HDC22G2H1A</a>    

Zu meiner Frage: Bis jetzt habe ich nur das Gehäuse für den root-Server gefunden. Nur das ist 483mm (+35mm Griffe) tief. Würde das ganze in den Schrank passen?

Der Schrank hat eine tiefe von 483mm angegeben. Sind die auf die maximale Länge bezogen, sodass ich noch genug platz für Kabel habe?

Bis jetzt habe ich noch keinen anderen Schrank gefunden, die in meiner Preisspanne liegen würde. Ich bin auch für andere Komponenten offen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?