Umfrage: Würdest du es als Beleidigung empfinden wenn jamand sagt du bist komisch?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

Nein, wär mir egal 82%
Ja, würde mich beleidigen 18%

24 Antworten

Nein, wär mir egal

Nein, bin ich ja manchmal auch. "Normal" möchte ich auch gar nicht sein. Eine Beleidung wären Schimpfwörter oder wenn jemand absichtlich meine Gefühle verletzt, weil dieser Mensch meine Schwächen kennt und diese nicht respektiert.

Nein, wär mir egal

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele sich wegen nichts gleich beleidigt fühlen.

Ich wäre höchstens etwas gekränkt, wenn mir das jemand sagen würde. Wobei es auch auf den Kontext ankommt. Kann ja durchaus eine liebenswerte Marotte so bezeichnet werden.

Komisch heisst erstmal nur, dass du anders bist als erwartet.

Dann bin ich eben komisch

Na und ?🤷🏻‍♀️

Außerdem ist das nur die Meinung von einem Menschen

Ich finde nicht dass,das eine Beleidigung ist

kommt darauf an wie ich denke das es gemeint ist

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

und ob und inwieweit mich das , wenn , juckt , kommt auch darauf

sollte kein kommi zu deinem sein bzw ^.gibts nix für "anzukreuzen

0
Ja, würde mich beleidigen

Das ist so ähnlich wie "ich kann dich nicht leiden." Es ist normalerweise das Problem, der Person, die es so empfindet und sagt und hat vor allem mit ihr selbst zu tun. Aus Boshaftigkeit oder aus Unehrlichkeit sich selbst gegenüber wird dann einem anderen Menschen gesagt, daß dieser nicht in Ordnung sei, der Fehler bei ihm liege, etc.

Nein, wär mir egal

Ich weiß ganz genau, dass ich nicht normal bin. Ich weiß überdurchschnittlich viel, aber ich halte mich oft zurück. Manche Leute finden mich schon ein Bisschen komisch, und wenn mir das jemand ins Gesicht sagt, dann weiß ich, dass er/sie damit Recht hat. Deshalb stört es mich nicht; im Gegenteil: Es zeigt mir, dass das ein ehrlicher Mensch ist.