Umfrage Vampire Diaries Welches Team?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für mich eindeutig stefan , ich liebe die szenen in denen er gefühle zeigt und auch mal weint , da krieg ich absolute gänsehaut , damon ist mir persönlich ein wenig ZU cool.... aber davon abgesehen sind sie beide einfach der hammer , könnte mir niemand anders vorstellen der diese rollen so grandios spielen könnte...............

Wenn du mich fragst, Stelena. Fürimmer und Ewig. Warum? Weil das einfach wahre Liebe ist okai?! Das kann nie jemand ändern, auch nicht wenn er Damon Salvatore heißt. Stefan und Elena sind für einander bestimmt, seit der ersten Sekunde ist mir das schon klar &' sie haben nicht erst durch irgendeine Bindung herausgefunden das sie zusammen gehören! Ihr wollt Wahre Liebe und Leidenschaft? - Stelena is Endgame ;)

Hab mich verklickt :( ich wollte deine Antwort zu der hilfreichsten machen. Sorry. Deine Worte sind die Wahrheit :D

0
@FrageNVampire

kannst du es nicht rückgängig machen ? und meine antwort wieder rausnehmen ?

1
@XC600

Nein, kann man nicht rückgängig machen. Ich lass es einfach. Deine Antwort ist auch super :D

0

Stelena!!!! Stelena ist einfach so romantisch und echt, das MUSS einfach gewinnen!!!!! Ich würde mich soo freuen, denn das ist wahre Liebe... Und außerdem, wenn ich Stefan immer sehe, ... Er tut mir einfach so leid. Er liebt Elena wie verrückt und würde alles tun, um sie zu kriegen. 

Außerdem: das Universum will das auch!

Ich bin Team Delena. Ihre Beziehung ist viel inniger und leidschaftlicher. Bei Stelena ist alles immer so perfekt, die Streiten fast nie und das ist langweilig. Stefan und Elena haben sich in einander verliebt weil es da Universum mehr oder weniger so vorgibt. Also ist eigentlich Delena gegen das Universum, aber ihre Liebe zueinander hat trotzdem gesiegt. Das finde ich eben extrem süß. Außerdem hatte Damon nie das Mädchen bekommen in der Vergangenheit, darum gönne ich es ihm auch total! ❤️ Das cuteste sind aber seine ganzen Liebeserklärungen an sie!❤️

Ganz klar Delena! Zu Beginn fand ich zwar keinen von beiden besonders toll, aber das hat sich zum Glück geändert. Ich bin Team Delena, weil Damon in seinem Leben noch nie das Mädchen bekommen hat, welches er wirklch liebt und als wenn das noch nicht traurig genug wäre, verliert er seine Liebe immer wieder an seinen Bruder. Und muss zusehen wie "glücklich" sie zusammen sind. Gut man kann jetzt sagen, dass Damon sie (Elena) nicht verdient hat, aber Damon tut auch Dinge die Nötig sind um andere zu retten die ziemlich grausam sind und die Stefan nicht tut, damit er Elena nicht verliert. Als Elena sich am Ende der 3. Staffel für Stefan entschieden hat konnte ich nicht so ganz verstehen, denn Damon war immer für sie da, Damon kommt damit klar ein Vampir zu sein, Stefan dagegenbadet immer in Selbstmitleid und kommt eben nicht damit klar, er steht unter ständigem Zwang sich kontrollieren zu müssen und Elena und Damon nicht, was die beiden wiederum besser zusammenpassen lässt. Ich finde jedoch die "Erschaffungsbindung" die am Anfang bestand ein bisschen unnötig, das war einfach nur von den Autoren gemacht, damit sie ihre Delena Fans am Fernseher behalten und nochmal "Spannung" aufbauen. Das Staffelfinale ist meiner Meinung nach eine kleine "Überraschung" geworden, da keiner wusste wer das Heilmittel nun nimmt und für wen Elena sich (vorerst) entscheidet. Und Gott sei Dank hat sie Damon gewählt :-)

Was möchtest Du wissen?