Umfrage Schulfächer

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Lieblingsfächer sind:

 

Sport -> weil ich mich einfach gern bewege

[Mathe -> weil die Lehrerin im Moment toll ist...ist aber leider nur Vertretung]

Englisch -> weil ich zweisprachig aufgewachsen bin und es sehr interessant ist

Politik -> weil der Lehrer cool ist :-D

 

Meine Hassfächer sind:

Deutsch -> weil der Lehrer scheiße ist...total altmodisch

Chemie -> Langweilig!!!

Latein -> Lehrerin doof, komm mit den Inhalten nicht klar

Reli -> bin unreligiös

 

"Normale" Fächer:

Erdkunde-Physik-Kunst

 

Was das Fach Deutsch angeht sprichst du mir aus der Seele....

0

Ich mag Bio, Chemie, sogar Mathe. Aber ich finde Sport und Kunst nicht sonderlich sinnvoll zum Beispiel kann man sich in Kunst für den Archetekturberuf üben und Sport ist eindeutig wichtig ich meine wenn ich nicht in der schule Sport machen würde hätte ich keine zeit zum Sport treiben.

Ich mag auch keine Fremdsprachen und auch kein Musik ich finde den musikunterricht in der Schule sehr trocken und unkreativ

Deutsch ist mein ein und alles! Aber auch gesellschaftswissenschaftliche Fächer wie auf meiner Schule das Fach Geimeinschaftskunde (ein Mix aus Geschichte, Politik & Soziologie) oder Geschichte sind sehr interessant. Kunst finde ich auch sehr toll, allerdings erst seit ich auf das Gymnasium gehe und dort einen ziemlich coolen Lehrer habe ;)

Worauf ich nicht kann sind EDV, Physik und natürlich Mathe.

Achtet die Uni Heidelberg auf die gewählten Fächer in der Kursstufe und Abi?

Hallo,

ich gehe im Moment in die 10. Klasse eines Gymnasiums(G8) und bin dabei meine Kurse zu wählen. Da ich später mal Medizin studieren möchte, will ich alle drei Naturwissenschaften behalten (Bio, Physik, Chemie). Mein aktueller Plan sieht so aus:

Deutsch, Mathe, Französisch, Bio, Sport ----- LK

pflicht GK: Kunst, Geo, Geschichte, Gk( Politik), Reli

Physik, Chemie---- GK

Meine Frage: Ich würde gerne in Heidelberg Medizin studieren( habe auch gute Noten) und wollte wissen, ob es "schlimm" ist Sport LK zu nehmen (ich könnte auch Physik LK nehmen, aber in Sport ist es wahrscheinlicher, dass ich eine bessere Punktzahl bekomme, was mir dann ja auch etwas für den NC bringt). Schaut die Uni nur auf den NC oder auch auf die gewählten Fächer?

...zur Frage

Unterteilung der schulfächer in obergruppen

Hey Leute!

Ich wollte mal fragen in welche Themenbereiche man schulfächer eigentlich unterteilt^^ also damit ist gemeint das z.b. Chemie zu Naturwissenschaften gehört und deutsch zu sprachen. Mich würde das mal interessieren in welche Gruppe z.b. Geschichte oder Kunst und Musik gehört. Und ob das Fach Algebra eine untergruppe von Mathe ist.

Vielen dank im voraus ;)

...zur Frage

Was sind eure Lieblingsfächer ?(Und welche mögt ihr nicht so?)?

Ich schreibe in der Schülerzeitung einen Bericht über Schulfächer. Dazu mache ich auch eine Umfrage. Was ist euer Lieblingsfach ?

...zur Frage

Was sind/waren eure Lieblingsschulfächer?

Ich wollte einfach mal fragen was eure Lieblingsschulfächer sind/waren und warum, danke schon mal im vorraus. Es gibt auch noch eine Umfrage, wo natürlich nicht alle Fächer enthalten sind, aber wäre trotzdem schön zu sehen welches dieser Fächer ihr am ehesten wählen würdet.

...zur Frage

Wie nennt man Schulfächer wie Erdkunde, Deutsch, Geschichte?

Mathe und Physik heißen logische Fächer....Musik, Kunst heißen kreative Fächer....aber wie heißen Fächer wie Deutsch, Geschichte und Erdkunde??

...zur Frage

Findet Ihr, dass Schulfächer wie Musik, Kunst und Sport benotet werden sollten?

Der praktische Teil dieser Fächer hat doch nichts mit Bildung zu tun. Und so mancher kann sich anstrengen soviel er will und kann einfach nicht malen usw. Finde diese Fächer können in der Theorie benotet werden in der Praxis hingegen nicht. Wie seht Ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?