Umfang und Flächeninhalt eines Rechtecks (anti-)proportional

1 Antwort

Es herrscht kein proportionales Verhältnis zwischen Fläche und und Umfang, es herrscht gar kein Verhältnis zwischen den beiden. Damit man von einer Proportionalität überhaupt sprechen kann, muss es für jeden Umfang einen bestimmten Flächeninhalt geben. Das ist aber nicht der Fall..für den gleichen Umfang kannst du mehrere Flächeninhalte erhalten. Außerdem kannst du nicht Strecken(Umfang) mit Flächen vergleichen. Zum Schluss..um zu beweisen, dass etwas nicht stimmt, reicht es einfach ein Gegenbeispiel zu bringen, sprich du vergleichst einige Paare aus (Umfang und Flächeninhalt) und zeigst dass sie nicht proportional zueinander sind.

Was möchtest Du wissen?