übersetzungsverhältnis

1 Antwort

http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cbersetzung_(Technik) Das Übersetzungsverhältnis i [Bearbeiten] Das Übersetzungsverhältnis einzelner Paarungen kann über verschiedene Beziehungen zwischen dem antreibenden Konstruktionselement (Antrieb) und dem angetriebenen Konstruktionselement (Abtrieb) berechnet werden, zum Beispiel bei

bei Riemengetrieben über die wirksamen Durchmesser der Getrieberäder

die formel ist doch aber: Dabtrieb/Dantrieb. Dabtrieb ist die riemenscheibe auf der hauptwelle, die größer ist. dann kommt doch für diesen wert ein ergebnis größer 1 raus, doch die übersetzung soll ins schnelle gehen. oder kann man die formel umstellen wie man will??? und wie berechnet man die einzelübersetzungsverhältnisse der beiden riemenscheiben

0

Was möchtest Du wissen?