Über ein Monat Daten, aber er fragt nicht nach Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist schon ein kleines Problem, du solltest villt warten bis er sich doch in der Richtung äußert. Vertraue auch nicht zu sehr darauf das er von deiner vorherigen Zeit nichts weiß.

Sonst würde ich dir raten über die allgemeine Ansicht an seine Einsstellung heranzukommen. Du schreibst offen und unbefangen und bleibe das auch ihn gegenüber. Villt denkst auch mal wenn es nicht sein soll ist es eben nicht. Nur mit Bedenken kann es auch nicht gut werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larissab1997
22.11.2016, 20:57

Aber ich weis nicht wann er sich dazu äußert und ewig warten kann ich nicht, es belastet mich sehr...

1
Kommentar von larissab1997
22.11.2016, 21:09

Es ist schwer, immer wenn ich frage sagt er eben "du bist meins" oder er hat auch gesagt das es ihn furchtbar verletzen würde wenn ich andere Männer treffen würde

0

Naja einerseits denke ich muss man es nicht unbedingt aussprechen, dass man zusammen ist. Bei meinem jetzigen freund war es z.b. So, dass ein Kumpel von ihm uns gefragt hat was das jetzt ist. Aber im Endeffekt haben wir dann doch drüber gesprochen...

Andererseits hatte ich sowas ähnliches auch schon einmal... Alles war wunderbar, wir hatten nicht nur Sex sondern haben auch was unternommen und das teilweise mit seinen Freunden. Er hat mich sogar seinen Eltern vorgestellt und alles offen gezeigt. Iwann hat er angefangen mich hinzuhalten. Gemeint er will nichts überstürzen und er habe angst eine beziehung einzugehen/ jemanden zu verletzen und brauche zeit. Hab ich erst mal so hingenommen, da man ja nicht von jetzt auf dann sagen kann "das ist er".
Nach fast 3 Monaten kam dann allerdings raus, dass er nie mehr als Sex wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larissab1997
22.11.2016, 21:30

Ogott, wie bist du darüber hinweg gekommen? Vor sowas habe ich fürchterliche Angst, also er meint er will nicht nur Sex, überhaupt nicht und all sowas, aber sowas wie du erzählst, macht mir Angst...

0
Kommentar von SabiSafj
23.11.2016, 09:19

Muss ja nicht heißen, dass es so ist. Aber würde an deiner stelle vorsichtig sein. Du kannst ihn ja in ein paar Wochen zur Rede stellen und ein muh oder mäh verlangen. naja ich war ziemlich wütend deswegen ging es schon. Habe auch schnell jemanden neues kennengelernt. blöd war nur, dass er auch ein halbes jahr später sich bei mir gemeldet hat und gefragt hat ob ich nicht mal wieder vorbei kommen will... ka was in dem seinem Kopf falsch ist .

0

Vielleicht ist er schüchtern und traut sich auch nicht zu fragen.

So wie du die Beziehung beschreibst hört es sich so an das ihr zusammen seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von larissab1997
22.11.2016, 20:58

Ja das ist ja das komische! Es ist alles so als wäre man zusammen, aber es ist nicht ausgesprochen

1
Kommentar von jakobsports
22.11.2016, 21:02

Wenn dich das nächste mal jemand fragt wer deine Begleitung ist, dann sage es ist dein Freund. Er sagt beschwert sich sicher nicht und dann ist es ausgesprochen.

0
Kommentar von jakobsports
22.11.2016, 21:04

Ohne das "sagt" im zweiten Satz.

0

Was möchtest Du wissen?