übel und besoffen

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viel Wasser trinken erbrechen kann evtl. helfen versuch noch etwas Schlaf zu bekommen und nach dem Aufstehen ordentlich duschen und Zähneputzen versuch was zu essen nach dem Aufstehen und pack vielleicht paar Kaugummis ein und ganz wichtig! Die sinnlosen Antworten von wegen nichts trinken ignorieren ist ja jetzt eh zu spät viel Erfolg.

Übergeben ist grundsätzlich hilfreich da du restlichen Alkohol der noch in deinem Magen ist nicht aufnimmst. Ansonsten gibt es nichts was du machen kannst. Es gibt Tabletten gegen Übelkeit es kann sein das die helfen, wenn ihr sowas habt

Ich würde viel essen. Wenn du dich übergeben musst dann kotz einfach aus dem Fenster oder so dann merken die es vielleicht nicht so. Viel Wasser trinken oder einfach nicht alkoholisches und was essen.

10kg Abnahme, Schwindel, Übelkeit

Hallo Zusammen,

ich habe am 21. Mai diesen Jahres beschlossen dass ich einiges abnehmen muss. Seit diesem Tag an hat das auch sehr gut geklappt, inzwischen hab ich 10kg runter. Leider ist mir seit ein paar Wochen aufgefallen dass mir beim Sport ab und zu (nicht immer!!) mal leicht schwindlig und übel wird, das erledigt sich dann meistens nach einer Stunde. Aber mir is auch aufgefallen dass mir in der letzten Zeit vermehrt schwindlig wird, z. B. beim Aufstehen, das hat man ja schon mal wenn man zu schnell aufsteht, ich habe das aber sehr oft im Mom. Man muss dazu sagen dass ich seit vier Wochen bei den Weight watchers bin, deren Methode zählt ja zu den gesunden Methoden wenns ums Abnehmen geht. Eine Freundin sagte mir dass das jetzt vielleicht normal ist, mit dem Schwindel, weil sich mein Körper erst daran gewöhnen muss 10kg weniger mit sich rumzuschleppen. Ich bin trotzdem ein wenig beunruhigt, heute musste ich während der nach Hause Fahrt anhalten, weil ich dachte ich verliere gleich das Bewusststein (dem war aber nicht so, nach 1 Minute konnte ich auch weiterfahren). Ich frage ich an was das liegen könnte?!?! Vielleicht auch am Wetter?? Ich erwarte hier keine Fachantworten, aber vielleicht hat einer von euch den ein oder anderen Tip. Ich werde auch gleich meinen Arzt aufsuchen. (PS: ich trinke 1-2 Liter täglich, esse ausreichend Obst und Gemüse)

Danke im Voraus

...zur Frage

hilfe, schwester besoffen!

hi leute meine schwester ist grad rein, und ich glaub sie ist besoffen! sie weiß zwar noch wer der amerikanische präsident is, aber sie muss bei jedem ka*k lachen, was sie sonst nie tut, sagt, als ich sie gefragt hab wieviel sie getrunken hat: 3 bier, oder 4 oder 5. ok 6 ok 7 gut 8. dann hat sie höllisch angefangen zu lachen und ich musste voll mitlachen. dann benimmt sie sich total komisch. und wir haben son telefon mitso nem stecker, also da muss man das telefon in dieses teil reintun, und sie tut das telefon in ne schüssel mit kleingeld!... ich so , ääh, das muss darein, und sie so, ohh. und ich fang so an zu lachen und sie so was ist. ich so, du bist ja voll betrunken und sie so, psssssssssst! nich mama sagen!

was soll ich machen?? ich finds voll witzig wie sie sich benimmt, aber ich will das sie schnell wieder nüchtern wird, wiel sie sonst immer so organisiert ist und so und jetzt voll kp mäßig. was soll ich machen?!?!?!?!

...zur Frage

Alkoholvergiftung/Übelkeit?

Hallo hab gestern mit nem Kollegen bis heute in die Früh Whisky cola getrunken mehr oder weniger zum 1. mal und war relativ betrunken aber auch schnell wieder nüchtern nach paar Stündchen. Währendessen war ich auch körperlich richtig fit und hatte einfach keine Übelkeit nichts! Ich hab jetzt nur 2 Stunden geschlafen und mir ist richtig schwindelig und übel beim Aufstehen und wenn ich Wasser trinke breche ich wieder alles raus in paar Minuten. Schlafen geht durch die übelkeit einfach nicht. Habt ihr Tipps? Mir gehts eigentlich nicht sooo schlecht ich meine ich kann immerhin hier schreiben, dennoch mache ich mir Sorgen. Ich bin 21 und mir sehr über mein Konsumverhalten bewusst und habe auch viele verschiedene Alkoholische Getränke wie Rum, Gin, Tequila, Wodka probiert und war gleich betrunken aber nie hatte ich am nächsten Tag derartige Beschwerden. Scheint so als würde sich meine Leber oder was auch immer gar nicht mit dem Gemisch des Whiskeys anfreunden wollen. Sollte ich vielleicht doch den ärztl. Bereitschaftsdienst rufen? Ich habe 0 Kraft und auch keine Freunde/Verwandte in der Nähe gerade.

...zur Frage

In der Bahn übergeben.

Wie viel kostet es wenn man sich in der Bahn übergibt? Hatte heute leider zu viel getrunken und musste mich in der Bahn übergeben, wollte zwar in eine Tüte spucken... aber diese hielt es nicht so ganz aus.. Ja ziemlich peinlich, ich weiß, aber passiert halt mal. Nun meinte eine Freundin zu mir das könnte mich reichlich Geld kosten.. Jemand irgendwie Informationen dazu oder Erfahrung?

...zur Frage

Wenn ich betrunken bin wird mir erst wenn ich mich hinlege schlecht?

Mir wird von Alkohol erst schlecht wenn ich mich hinlege bzw. schlafen gehe. Ist das normal? Mir ist es sogar schon mal passiert dass ich dann in mein Bett gebrochen habe... ich hatte es erst gar nicht gemerkt bis ich dann von einem Kumpel geweckt wurde... Was kann man dagegen tun? 1h vor dem Schlafen kein Alk mehr oder so?

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Was kann ich gegen übelkeit nach dem besoffen sein tun?

war die nacht richtig betrunken und hab einmal gekotzt aber jetzt gehts wd. trotzdem fühl ich mich nicht ganz wohl. was kann ich dagegen tun??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?