Tut ein drittes Ohrloch sehr weh?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lol.Das tut natürlich auch nicht weh.Sonst hätte das nicht fast jeder... Vor einer Lähmung brauchst du keine Angst haben.Soetwas ist ausgeschlossen da der Nerv,der soetwas verursachen kann,UNTERM Ohr verläuft. Moderne Pistolen sind auch längst nicht mehr so unhygienisch. Solange es noch am Ohrläppchen ist brauchst du nicht extra zum Piercer rennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast gehört die arbeiten nicht sauber und gehst trotzdem hin?

Also es wird nicht mehr weh tun, aber bitte geh zu einem ordentlichen Piercer und lass es stechen, dieses Schießen von Ohrlöchern zerfetzt dir nur das Gewebe im Ohr und das ist definitiv nicht sonderlich toll. Stechen durch einen Piercer schneidet sich durchs Gewebe und heilt daher auch sauberer ab. Abgesehen davon würde ich sowieso nur absolute Profis mit scharfen Sachen meinen Körper verletzen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das dritte tut unheimlich weh, das übernimmt die Schmerzen fürs erste und zweite Loch.

solangs noch nich in Knorpel gestochen wird, wirds auch wie die ersten nich weh tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem wie weit oben... auch nicht mehr als andere... Je nach TagesVerfassung und Laune...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir hat es scheiß weh getan aber das nur weil mein ohrläppchen oben relativ dick is und n' bisschen geqetscht wurde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich tut es nicht mehr weh als die anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem 12. wird's eng, das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?