Tunnel entzündet sich dauernd?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vermute, dass dein Ohr sich zum zweiten Mal deshalb entzündet hat, weil das Dehnen nicht gut geklappt hat, obwohls zuerst gar nicht wehgetan hat. Wie lang hast du denn gewartet? Es ist schwer dir einen Rat zu geben, wenn man nicht weiß wie dein Ohr aussieht. Tu erstmal den kleinstmöglichen Schmuck rein, der nicht rausfällt und desinfizier und pflege dein Ohr ohne den Tunnel rauszutun. Wenn es sich in den nächsten Tagen nicht bessert oder sogar schlimmer wird, solltest du auf jeden Fall zum Piercer gehen. Wenn es aber besser wird, lass dein Ohr erstmal in Ruhe. 2-3 Monate solltest du ihm dann auf jeden Fall Zeit lassen, sonst passiert wieder das gleiche.

Ab zu einem Piercer, der sich damit auskennt! Ferndiagnosen aus dem Internet sind extrem unzuverlässig und im schlimmsten Fall wird alles noch viel schlimmer. Ausserdem haben auf GF ca. 98% der Leute absolut keine Ahnung vom Dehnen, da weisst du wahrscheinlich selbst besser Bescheid..

geh zum experten zum piercer oder so die müssen das ja wissen nicht dass du noch was falsch machst und es immer schlimmer wird!!

Welches Material hat der Tunnel?

Hab es mit Acryl und Silikon versucht. Früher hatte mein Ohr damit auch keine Probleme und auf den anderen Ohr trage ich dieselben.

0

Was möchtest Du wissen?