Trotz Anzeige in den Urlaub fliegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den Urlaub schon vor der Anzeige gebucht hast, dann musst du ihn nicht verschieben. Aber natürlich musst du nachweisen, dass du diesen Urlaub schon gebucht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist jetzt garantiert nicht verboten ins Ausland zu fliegen, frage mich nur warum du das Geld nicht einfach zurück überweist, oder die Schuhe losschickst, dann nimmt derjenige seine Anzeige vielleicht wieder zurück.

Wenn du zur Vorladung nicht erscheinst, kann es natürlich Konsequenzen haben.. 

Ich wurde auf kk jetzt auch schon betrogen, habe Schuhe verschickt als Tausch und nichts bekommen, ich frage mich immer was dieses Geld den Betrügern bringt, habt ihr nicht den Anstand ordentlich selber Geld zu verdienen, warum müsst ihr andere Leute abziehen? Hast du keine Gewissensbisse bei so ner Sch......?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?