Trotz 5 in Mathe FOS?

3 Antworten

Du darfst zwar eine Note schlechter als 4 haben, aber da du in Englisch und Deutsch ne 3 hast, hast du automatisch den Notendurchschnitt nicht für die FOS und eine Aufnahmeprüfung oder ähnliches gibt es nicht.

Wie Robeitsch schon geschrieben hat: Selbst wenn es mit der Aufnahme klappt, wird die Probezeit eine starke Hürde. Du solltest Dich fragen, warum Du eine 5 in Mathe hattest. Die Mathematik an der FOS ist deutlich schwieriger als an der Realschule, vor allem in der 12. Klasse... Wenn es also z.B. nur an "Faulheit" lag, kannst Du mit großem Aufwand wahrscheinlich noch den Anschluss schaffen. Wenn Du Dir schon bisher große Mühe gegeben hast und es trotzdem nur zur 5 reichte, wird das sehr sehr schwierig.

ich hab meinen realschulabschluss mit 2,8 gemacht und meine freundin mit einen notendurchschnitt mit 3.3 und sie wurde auf der fos angenommen...ich hatte in mathe 2 deutsch 3 und english 4 ...wurde auch angenommen.... versuchs einfach...vielleicht klappt es ja..

So weit ich weiß nicht - du brauchst einen schnitt von 3,5 in den 3 Hauptfächern. Anders ist es nicht möglich und auch wenn wäre es sehr unwahrscheinlich das du die Probezeit im ersten Halbjahr die jeder hat schaffen würdest.

Sorry

Hoffe es hilft

Nein

eine Prüfung gibt es leider nicht mehr.

Hier kannst du es nachlesen

http://www.fos-cham.de/html/aufnahmeFOS.htm

Tut mir leid für dich aber am besten du fragst mal bei der Fos nach - die können dich sicher besser informieren und Tipps geben

1

Was möchtest Du wissen?