Traumdeutung fliegende Pferde und Ponys?

3 Antworten

Pferd gehört zu den vieldeutigsten Traumsymbolen. Allgemein verkörpert es Instinkte, Triebe, Leidenschaften, Begierden, Sinnlichkeit, Körperbewußtsein und Sexualität,- die Stute steht auch für Weiblichkeit, Sanftmut und Harmoniebedürfnis. Je nach den Begleitumständen kann man zum Beispiel folgende spezielle Bedeutungen erkennen:
Freilaufendes Pferd steht allgemein für innere Unabhängigkeit und Freiheitsdrang.
Pferd im Stall soll Wohlstand verheißen.
Pferd mit Sattel kündigt mehr Ansehen und beruflichen Aufstieg an.
Ungebändigtes Pferd kann Erfolge anzeigen, für die man aber viele Hindernisse zu überwinden hat.
Ausbrechendes Pferd signalisiert allgemein Gefahr.
Springendes Pferd kündigt an, daß man Hindernisse leicht überwinden wird.
Pferd beschlagen kann als allgemeines Glückssymbol verstanden und gedeutet werden.
Dressiertes Pferd weist auf Gönner und treue Helfer hin.
Pferd am Halfter führen warnt vor Übereilung in einer bestimmten Angelegenheit.
Pferd vor einem einfachen Wagen kündigt viel Mühe und harte Arbeit an,- vor einem prunkvollen Wagen soll es Erfolg, Ansehen und Ehren versprechen.
Pferd anschirren oder satteln steht für den glücklichen Beginn eines Unternehmens.

Hunger auf Lasagne oder zu viel My Little Pony geguckt.

Schalt mal Superrtl und Kika aus!

Halts maul

0

Ok🙊🙊🙊🙊🙊🙊🙊🙊

0

ich nehme es mal nicht so ernst !

0

Traum - Was bedeutet er?

Hallo zusammen

Seit 4 Monaten führe ich eine glückliche Beziehung. Deshalb verwirrt mich mein Traum von heute Nacht umso mehr:

Ich habe geträumt, dass ich bei meinem Kumpel, den ich schon seit über 7 Jahren kenne, war. Irgendwie sind wir uns näher gekommen und wir haben uns geküsst, umarmt etc. Und in meinem Traum habe ich diese Nähe wirklich genossen.

Jetzt frage ich mich, ob und wenn ja was dieser Traum bedeutet. Ich war nämlich ziemlich lange in meinen Kumpel verliebt, zu mehr ist es aber nie gekommen.

Vielen Dank für eure Antworten und liebe Grüsse :)

...zur Frage

In Ausschreibung steht 'Ponys' - Pferde automatisch ausgeschlossen?

Hallo ihr Lieben,

Kann ich eine Prüfung nennen, wenn da steht 'Ponys'? Ich habe nämlich ein Pferd, normalerweise müsste da dann doch auch stehen dann 'Pferde ausgeschlossen' oder? Oder gilt das dann eben automatischt? Die Prüfung für Pferde wo dann auch explizit steht 'Ponys ausgeschlossen' ist leider schon voll. Deswegen würde ich gerne die andere nennen.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Kann man Ponys auch Pferde nennen?

hey ich hab mal darüber nachgedacht und irgendwie sind ponys doch pferde aber kann man sie wirklich als pferde bezeichnen?

...zur Frage

Wie hoch können Pferde und Ponys springen?

Wie hoch können Pferde und wie hoch können Ponys springen?

Ich denke diese Frage sagt schon alles xD

...zur Frage

Essen Pferde/Ponys Birnen?

...zur Frage

Die Bedeutung dieses Traumes?

Hallo liebe Community, Gestern habe ich etwas ,schräges´ geträumt. Also, ich habe geträumt, das ich mich mit einer Freundin getroffen hätte und wir halt in der Stadt waren. Wir waren erst bei Kaufhof :D. Dann sind wir auf eine größere Straße gegangen (Falls jemand in Bonn wohnt: Adenauerallee direkt an der Haltestelle Bertha Von Suttner Platzt / Brüdergasse) Falls andere es nicht kennen, sie ist eine vielbefahrane Straße die relativ breit ist, und so kam es mir im Traum vor. Naja jedenfalls war sie im Traum sehr breit und eigentlich garnicht befahren. Die Straße ist um die Ecke einer anderen viel befahrener Straße (Bertha von Suttner Platz bzw. Berliner Freiheit, wo eine Brücke zur anderen Rheinseite ist, wo Busse und auch Bahnen drüber fahren.) Jedenfalls fahr die andere Straße (Berliner Freiheit) gut befahren. Danach kam das eigentliche Erlebnis. Ich war auf der anderen Straßenseite aber meine Freundin (keine Beziehung) und ich haben trotzdem geredet. Sie war an eines der Teppichläden die es in dieser Straße halt öfters gibt. Auf jeden Fall kam da von der Seite der anderen Hauptstraße (Berliner Freiheit) ein Mann mit einer Pistole (Fast wie eine Shotgun nur harmloser, aber so groß). Er war komplett Maskiert (schwarz) außer von der Nase zu den Augen. Er war dünn. Er hatte einen identisch aussehenden Mann hinter sich, der jedoch keine Pistole mit sich nahm. (Ich asoziiere diese Männer denke ich mit dem IS :D, da ich vermehrt (- nicht im Traum) über diese Idioten nachdenke.) Ich habe mich hinter einem Auto versteckt (obwohl es in Echt überhaupt keine Parkplätze in der Straße gibt) und meine Freundin war immer noch auf der anderen Straßenseiteohne Schutz bzw. Versteck. Irgendein anderer Mann war noch da der auch Opfer von der Waffe werden sollte, aber er hat nichts damit zutun, und ich weiß auch garnicht mehr richtig, wie er aussah. Jedenfalls hat der Mann mit der Waffe mich glaube ich gesehen. Er hat kurz auf mich gezielt, ich wollte weglaufen aber dann hat er auf meine Freundin gezielt. Ich ran zum bewaffneten Mann hin, und nahm ihn ganz leicht das Gewehr ab (Ich habe das nur gemacht, um meiner Freundin das Leben zu retten). Der Mann ist hingefallen und ich habe ihm in den Kopf geschossen. Er war tot. Seinen Komplizen habe ich auch umgebracht. Ich habe daraufhin das Handy vom bewaffneten genommen und es behalten (Es war ein modernes Samsung). Später war ich plötzlich irgendwo, habe sein Handy angemacht, und bin auf WhatsApp gegangen, habe dort eine Sprachnachricht von einem bekannten Anscheinend gehört. Es war komplett auf arabisch. Ich kann keine Arabisch.

Naja, aufjedenfall mache ich mir Gedanken. 1. Ich glaube (Realität) ich bin verliebt in das Mädchen. Ich wollte nicht das sie stirbt, und das habe ich im´Schlaf gespürt. 2. Das mit dem IS.

Kann mir jemand sagen, was der Traum bedeutet? Ich habe schon versucht zu recherchieren, erfolgslos. Es bedeutet mir einiges. Ich glaube mein Gehirn will mir klar machen, dass ich ihn sie verliebt bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?