Tragus Piercing - Wie bekomme ich die Kugel endlich weggedreht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fahr damit zum Piercer und lass dir die Kugel lockern und zeigen, wie du es selbst am besten anstellst. Mein Septum war auch so fest zu, da war ohne das richtige Werkzeug nichts zu machen ;) 

4 Monate sind für ein Knorpelpiercing aber schon recht wenig, nur weil du keine Schmerzen hast heißt das nicht, dass es auch vollkommen abgeheilt ist. Sei also vorsichtig damit, mehr als den Aufsatz würde ich noch nicht wechseln (Barbell erst mal so lassen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch mal deinen Piercer wie er das macht und lass dir das zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?