frischgestochene Tragus piercing abgefallen

2 Antworten

Also wenn du's jetzt nicht mehr reinbringst, dann ist es schon zugewachsen... Man sollte es ja nicht umsonst so lange Zeit während der Abheilphase drin lassen! Und wenn es entzündet ist, wäre es vielleicht sowieso besser gewesen es wieder zu entfernen. Vorallem jetzt ein Piercing in eine frische, entzündete Wunde einzusetzten, wird nicht gerade viel dazu beitragen, dass alles wieder ok wird..

Die offene Wunde sollte dringend öfters desinfiziert werden und achte darauf, dass kein Schmutz dran kommt.. Es kann auch ohne Piercing eine Erzündung geben! Und morgen schnellst möglich zum Piercer gehen.. Ich denke zwar nicht, dass er noch irgendwas retten werden kann, aber ein Versuch ist's wert!

ich würde den stecker erstmal wieder reintun damit es nicht zuwächst, da das schon passieren könnte. ich habe 2 helix und einer davon war auch entzündet, kauf dir aus dem dm oder apotheke teebaumöl und trage es 2-3 mal am tag mit einem ohrwattestäbchen auf. das hilft wirklich innerhalb von ein paar tagen tat es nicht mehr weh und die entzündung legte sich langsam. wenn du nichts gegen die entzündung tust kann sich so ein art knubbel bilden. aber frag da am besten nochmal bei deinem piercer nach.

Danke :) Aber der Stecker geht nicht rein, komischerweise :S

0

Was möchtest Du wissen?