Kann mir jemand helfen, es geht um mein Tragus-Piercing

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus dem Ring am Tragus des linken Ohres musst Du nur die Kugel seitlich aus dem Ring drücken, dann ist der Ring offen. Die Kugel hat so kleine Vertiefungen, mit denen ist sie nur zwischen die Ringenden geklemmt.

Was den Tragus am rechten Ohr betrifft, ist Deine Schilderung etwas unklar. Wenn das ein Stecker ist, der am hinteren Ende ein Plättchen hat und vorne drauf eine Kugel, dann ist die Kugel drehbar und löst sich, wenn Du sie entgegen dem Uhrzeiger drehst und dabei das Stäbchen festhältst (z.B. mit zwei Fingernägeln an dem Plättchen)

Wenn ich da jetzt was mißverstanden hatte, stell Doch am besten ein Foto rein. Dann wird es verständlicher...

hi woruda, ich muss meine frage jetzt selbst beantworten, da ich dir sonst nicht das sternchen geben kann...genau um diese piercings handelt es sich, danke dir.

die creole mit kugel musste mir ein piercer rausholen,... aber der stecker war zum drehen ( wusste ich vorher net....danke dir ganz herzlich)

Was möchtest Du wissen?