Träume als MSA Thema?

2 Antworten

Luzides Träumen - Alptraum oder Erlösung?
Man sagt zum einen, dass das Klarträumen (also dass man den Traum lenken kann, da man weiß, dass man träumt) hilft und man gerade bei sonst häufig auftretenden Alpträumen, mal zur Ruhe kommt und den Traum in eine andere Richtung lenkt. Aber es wird auch behauptet, dass diese Art von Schlaf weniger erholsam ist. Finde es selbst auch kritisch, da man sich beim Schlafen erholen soll, Erlebnisse des Tages verarbeitet und wenn man eben auch noch diesen Bereich lenkt / lenken will, wo führt das dann hin?

Ist vielleicht eine schwammige Fragestellung, aber eventuell als Idee brauchbar?

Eine Fragestellung mit Alpträume und eventuell sogar in Bezug auf Traumata und Kriegserlebnisse, wäre sicherlich auch interessant..

wir erleben es täglich, üblicherweise im matheunterricht, englisch, bwr, deutsch usw. Doch was genau passiert eigentlich wenn wir einschlafen, wann und warum träumen wir und kann man träume wirklich deuten (halt da die einzelnen teil-themen auflisten oder so)

ka nur n spontaner vorschlagsgedanke xD

Was möchtest Du wissen?