Trägt man unter einem traditionellen Kilt Unterwäsche?

6 Antworten

Hallo!

Es ist völlig belanglos, ob Du unter dem Kilt etwas trägst oder nicht. Anders ist das bei der Army. Dort wird Wert darauf gelegt, daß nichts drunter getragen wird. Privat kannst Du natürlich machen, was Du willst.

Wo kaufst Du denn den Kilt? Lässt Du ihn Dir maßschneidern? Achte darauf, daß er exakt die richtige Länge hat! Achte auch auf möglichst schwere Wollqualität! Oder soll es nur ein billiger "Karnevalskilt" werden?

Gruß

Kommt auf die Stoffqualität an. Wenn es ein richtig schwerer Kilt ist, sieht niemand, ob und was du drunter anhast. Unter einem leichten Flatterding würde ich unbedingt einen Leopardentangaslip tragen.

Niemanden interessiert es, was du unter dem Kilt trägst und es sieht auch niemand.

Also zieh drunter was du willst.

Eigentlich trägt man traditionell keine Unterwäsche darunter. Das rührt daher dass es im Mittelalter auch noch keine Unterwäsche gab. Das kannst du aber handhaben wie du willst. Weitere Infos findest du hier: https://www.kilt-kaufen.de/

Was möchtest Du wissen?