Trägt man auf einer Beerdigung von einem Kleinkind (halbes Jahr alt) auch schwarz?

6 Antworten

Nein, kleide dich einfach dezent.

Blumen und Grabschmuck wird dagegen eher bunt gehalten. Windräder, kleine Spielzeuge in den Gebinden etc. Ballons die man steigen lässt.

Frag vielleicht die Eltern wie sie sich den Abschied vorstellen.

Wenn Du traurig darüber bist, dann trage auch dunkle Kleidung - extra was dafür kaufen, brauchst Du nicht.

Deinen Freunden wird es eine Hilfe sein, wenn Du ihren Schmerz teilst.

Also ich finde es eh nicht so schön, wenn man auf Beerdigungen immer in komplett schwarz auftaucht. Klar sind grelle Farben nicht angebracht, aber eine schönes dunkles Rot, violett, oder sonstige gedeckte Farben sind vollkommen okay und ausreichend meiner meinung nach.

Was möchtest Du wissen?