trächtige Hündin nicht mehr stubenrein

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habt ihr Euren Zuchtwart zu dem Problem befragt? Wenn nein ist das neben dem Tierarzt den ihr bitte gleich Morgen kontaktiert erst einmal die erste Anlaufstelle und normalerweise ist der Zuchtwart ja auch am Sonntag Abend per Telefon zu sprechen schliesslich hilft man sich ja...

WilliundEmma 27.07.2014, 21:08

Beim TA waren wir natürlich schon. Es ist mit ihr und den Babys alles IO. Ich hab die Futterration auch schon auf mehrmals täglich aufgeteilt.

0

Ich würde sie nach draußen verfrachten - im Sommer auch kein Problem (lange Laufleine).

Da läuft psychisch etwas absolut falsch.

Narva 27.07.2014, 20:55

du dann so einen gestörten Hund auch noch mehr kaputt machen in dem man ihn Nachts nach draussen verfrachtet???

1
WilliundEmma 27.07.2014, 21:10

Es ist ein kleines Mopsmädchen, die ich mit Sicherheit nicht nach draußen verfrachte!! :(

0

Was möchtest Du wissen?