Todesnachricht überbringen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn du keine Ahnung hast, wer diese Leute eigentlich sind, würde ich das auf keinen Fall machen. Sind sie sehr nahestehend, dann wäre das sehr unpersönlich. Sind sie nicht nahestehend (evtl. Geschäftspartner oder ganz entfernte Bekannte), dann würden sie sich wundern, was sie überhaupt mit der Nachricht anfangen sollen. Ganz abgegehen von der Annahme, wie es ankommt, wenn nicht der Besitzer der Nummer sondern ein anderer Leser das in die Hände bekommt.

Im Extremfall stimmen die Nummern vielleicht nicht mehr und es kommen vollkommen falsche Leute an die Nachricht.

Also wenn er in der nähe wohnt und du ihn persönlich kennst, dann besuche ihn und teile es ihm so mit. Hast du keinen näheren Kontakt mit dieser Person, würde ich sie anrufen.

wenn da ein kontakt ist, welcher auf familie schliesst, würde ich denjenigen anrufen oder jemanden, den er oft angerufen oder mit dem derjenige geschrieben hat und würde die situation vorsichtig schildern, ich weiss ja nicht wie du an das handy gekommen bist, oder wie du zu dem jenigen stehst, etc.

Ich würde die nächsten Angehörigen das überlassen (solltest du das nicht sein) ...per SMS geht gar nicht, dann lieber kurz anrufen auch wenn es schwer fällt...

Jah es wird wohl schwierig sein die kontakte auseinander zu halten... musst vielleicht nachfragen

Na am Besten suchst du den raus, der am Meisten angerufen oder dem am Meisten angeschrieben wurde, und dem sagst du das, vorsichtig. Am Besten übergibst oder schickst du demjenigen dann das Handy, sodass derjenige das übernehmen kann, weil wie ich finde derjenige mehr Rechte darauf hat oder es gegebenfalls an Familie weiterleiten kann.

Am besten telefonisch. Aber wem soll man das mitteilen? Da sind doch bestimmt Kontakte drauf, die schon überholt sind. Da sollte man sich genau erkundigen, damit da nichts in die Hose geht.

Also wenigstens(!) einen persönlichen Anruf sollte das Wert sein!

am besten anrufen, sms wäre nich so optimal

Ich würde jeden anrufen,der am meisten Kontakt mit ihm hatte.L.G.

Am besten wäre es wenn du zu allen Leuten persönlich hingehst.

sms ist wirklich nicht seh angebracht, ich meine stell dir vor dir schreibt jemand so eine nachicht, oder vielleicht siehst du sie garnicht, oder du denkst es ist ein wtz. Lieber nrufen oder breife schreiben, oder bei jedem vorbeifahren :D

Man ruft dort an....eine SMS ist sehr unpersönlich

Das fände ich aber sehr geschmacklos. Anrufen oder eine SMS mit der Bitte um Rückruf

Was möchtest Du wissen?