Tim Bendzko - Alles was du wissen willst?

1 Antwort

Es ist mehr eine Metapher. Dazu bräuchte man den ganzen Text, denn da müsstest du hinein Interpretieren. :) 

Im Song kommt ja vor ich zitiere: ,, Eigentlich fand ichs ja unerträglich, aber nur weil ich blind vor Dummheit war", da beziehe ich mich auf ein Schlagwort und zwar 'blind'. Wenn jemand Blind ist sieht man ja nichts, d.h. er hat nicht gesehen wie dumm er war sich auf diese Person einzulassen. 

,, Alles was du wissen musst ist, dass der Himmel brennt
Geh vor die Tür und sieh ihn dir an
Ich hab es mit eigenen Augen gesehen
Und man der Himmel brennt, alles glänzt so wunderschön

Endlich keine Tränen mehr, Glück im Überfluss "

 Von man das ganze Lied kennt wie du anscheinend ja weißt :) Meint er damit, dass er endlich aus seiner 'Rosa Roten Welt' auferstanden ist. (Ein kleine Übertreibung. )

Er hat gemerkt das Festhalten nichts mehr bringt und er mit diesem verzweifelten klammern aufhören muss, weil es nicht nur ihm, sondern auch ' ihr ' weh tut. Und diese Aussage 

"Alles was du wissen musst ist, dass der Himmel brennt" ist nicht mehr als ein Satz der soviel zu bedeuten hat, dass ihm die ' Erleuchtung' gekommen ist. Das er endlich aufgewacht ist. Das er den Durchblick hat.

Danke😊

1

Was möchtest Du wissen?