Theoriefrage Führerschein?

...komplette Frage anzeigen Führerscheinfrage - (Führerschein, Theorieprüfung)

2 Antworten

Die 2. Antwort ist falsch im Haltverbot ist Ein,-und Aussteigen verboten.

Das absolute und das eingeschränkte
Halteverbot sorgen bei vielen Menschen immer wieder für Verwirrung und
Unklarheiten. Es gibt einige grundsätzliche Unterschiede und
Vorschriften, die Sie kennen und einhalten müssen. Im normalen
Sprachgebrauch wird das absolute Halteverbot ganz einfach als Halteverbot bezeichnet. Das eingeschränkte Halteverbot ist unter dem Begriff Parkverbot bekannt.
Doch nun stellt sich für Sie sicherlich die Frage, was genau unter Halten und Parken verstanden wird:

Parken

Verlassen Sie Ihr Fahrzeug oder halten Sie länger als drei Minuten, dann parken Sie.

Halten

Eine gewollte Fahrtunterbrechung wird als Halten bezeichnet. Dabeiist zu beachten, dass die Fahrtunterbrechung nicht durch die Verkehrslage oder eine Anordnung veranlasst wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wohl eine dieser Fragen, die man einfach auswendig lernen sollte ;) Kann es mir nur so erklären, dass zu Be-/Entladen man auch aussteigen muss, und daher erlaubt ist. Wäre ja auch unsinnig wenn man zwar Beladen darf aber nicht aussteigen um genau das zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?