Textstelle beschreiben, ganze Inhaltsangabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du gibst den Inhalt des Gesamttextes kurz wieder. Dann informierst du über den Inhalt der Textstelle, z. B. ein Gespräch zwischen A und B. Zur   Beschreibung gehört nach meinem Verständnis, was der Textstelle vorausgeht.

Und ich halte für sehr wichtig zu sagen, was diese Textstelle im Rahmen des weiteren Verlaufs für eine Rolle spielt. Ihr werdet ja geübt haben, wahrscheinlich wird auch erwartet, dass du sprachliche Besonderheiten heraushebst. Aber das weißt du am besten selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,Konzentriere dich hauptsächlich auf deine Textstelle. Aber wenn du Hintergrundinformationen einbringen kannst schadet es nie. Natürlich hängt dies auch davon ab wie ihr es im Unterricht besprochen habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?