Text automatisch durch griechisches Symbol ersetzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das mit der AutoKorrektur-Funktion ist zwar möglich, aber umständlich. Es geht auch viel schneller.

Du kannst auch erstmal lateinische Buchstaben schreiben und diese dann markieren. Dann kannst du diese über die Tastenkombination Strg + Umschalt + B in grieschiche Buchstaben (Schriftart Symbol) verwandeln.

Hier ein paar Besonderheiten, was die Umwandlung lateinischer Buchstaben in die Symbolschriftart anbelangt:


q = θ; Q = Θ

w = ω; W = Ω

u = υ; U = Υ

f = ϕ; F = Φ

j = φ; J = ϑ

y = ψ; Y = Ψ

v = ϖ; V = ς

Gruß, BerchGerch


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den einzelnen Symbolen Küzel / Tastenkombinationen zuweisen.

Beispiel:

Alt + 164 = ñ

Dann musst du dir nur die Kürzel merken und hast es einfacher ;-)

Wichtig! "Alt" gedrückt halten und die Zahlen nacheinander tippen!

Viele Symbole haben auch schon Kürzel, die du aber verändern kannst, wenn du andere haben möchtest!

Du musst mal ausprobieren, ob du statt des Kürzels auch das Wort für das Symbol eintragen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finni41
08.01.2016, 13:55

Ich habe gerade selber so lange rumgesucht, bis ich es gefunden habe...

Man kann unter "Word-Optionen" bei dem Reiter "Dokumentprüfung" bei den "AutoKorrektur-Optionen" selber zusätzliche Angaben machen. Dann ersetzt er mir, sobald ich gamma schreibe, das Wort durch das Symbol.

Aber trotzdem DANKE!

0

Was möchtest Du wissen?