Techniker Maschinenbau per Fernstudium Erfahrung?

2 Antworten

zum Techniker per Fernstudium kann ich dir eigentlich nichts erzählen. Ich habe damals meinen Techniker in Abendschule gemacht, und auch das war schon ein gefühlter Marathonlauf. soviel ich aber gehört habe soll das Fernstudium nochmal etwas Anspruchsvoller sein da man sehr auf sich selbst gestellt ist und viel Selbstdisziplin mitbringen muss, dafür aber freier in der Zeiteinteilung ist.

falls du es nicht schon getan hast würde ich dir empfehlen nochmal die anderen Möglichkeiten, Vollzeit und Abendschule, durchzugehen. du kannst ja auch einen Termin beim Berufsberater machen.

Danke für deine Antwort. Ich würde es gerne in Vollzeit machen da es schneller geht und besser vorbereitet wird. 

Dazu kommt aber das ich in Arbeit bin und schlecht alleine kündigen kann da mir sonst die finanziellen Mittel fehlen. Und ich glaube auch nicht das die Agentur für Arbeit mich in dieser Sache unterstützen würde nach einer Selbstkündigung.

Abendschule wird auch nichts weil die nächste 65 Kilometer entfernt ist. Die Kilometer wären nicht so schlimm, aber keine Autobahn nur eine viel befahrende Kraftfahrstraße das würde ca 3 Stunden hin und Rückfahrt mehr kosten :/..

Aber durch deine Antwort fällt mir auf das ich eine Frage vergessen habe. Kann ich jetzt ein Fernstudium anfangen und falls ich arbeitslos werden sollte den Techniker in Vollzeit weiter machen oder muss ich dann beim Fernstudium bleiben?

0

Hallo Mexxy,

auch ich würde Dir zu einem Präsenzlehrgang raten (Abendschule Wo-Ende). Insbesondere, wenn Du Hilfe in englisch brauchst, findest Du hier eher jemanden der mit Dir lernen bzw. Dir vielleicht helfen kann. 

Die Eigenmotivation im Fernstudium ist eine ganz spezielle Sache. In einer Abendschule hast Du feste, vorgegebene Termine und vor Allem Mitstreiter.

Eine große Auswahl an Anbietern dazu findest Du auf unserem Vergleichsportal FORTBILDUNG24 hier: 

https://www.fortbildung24.com/technikerschule/suchergebnisse.html

Viele Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Lehramt Englisch/Deutsch/Geschichte

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte gerne Lehramt (Gymnasium) studieren, am liebsten in den Fächern Deutsch, Englisch, Geschichte.

Hier sind meine Fragen:

  1. Kann man alle 3 Fächer studieren auf Lehramt studieren, oder sucht man sich einfach nur zwei aus?
  2. Angenommen ich studiere Lehramt an der Uni Hannover. Habe ich die Möglichkeit nach x Semestern auf die Uni Hamburg zu wechseln, weil ich z.B in Hamburg studieren/wohnen möchte?
  3. Ist es ein Problem, dass ich vorher etwas anderes studiert habe und abgebrochen habe (Jura)?

LG

...zur Frage

Bankkaufmann Bewerbung Gut?

Hey Leute,

ich schreib eben grade eine Bewerbung an eine Bank und wollte fragen ob da noch Fehler oder Verbesserungsvorschläge sind.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Bankkaufmann im August 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

als ich eine freundliche Konversation mit einem Vertreter Ihres Unternehmens an der Vocatium – Messe 2016 in Hamburg hatte, stärkte sich mein Interesse bei Ihnen in die Lehre zu gehen.

Derzeit besuche ich das Gymnasium x in Hamburg und werde mit dem Abitur meine Schullaufbahn im Juli beenden. Meine besten Fächer in der Schule sind Mathe, Physik, Englisch und Wirtschaft.

Als ich in der 9. Klasse ein Praktikum als Einzelhandelskaufmann absolvierte, erweckte dies meine betriebswirtschaftliche Neugier und die nahestehende Beziehung zu Kunden. Zudem ist meine Lehrerin im Bereich Wirtschaft und Finanzen sehr bewandert. Dies sorgte für mein Engagement und hohe Leistungsbereitschaft zum Thema Wirtschaft. Des Weiteren nahm ich an Seminare von Haus Rissen Hamburg – Institut für Internationale Politik und Wirtschaft erfolgreich teil, was meine Wissbegierde zu Finanzthemen weiter verstärkte. Im Übrigen besuchte ich den Börsentag 2016 in Hamburg, wo ich meine Kenntnisse zu Anlagestrategien erwarb.

Da ich mich für einen wirtschaftlichen Schulzweig entschieden habe, möchte ich in diesem Bereich auch beruflich tätig werden. Daher möchte ich mein Wissen in der Ausbildung zum Bankkaufmann vertiefen. Zu meinen Stärken gehören Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, was sich dadurch zeigt, dass ich bereits in meiner Schulzeit kaum Fehlstunden hatte und nie eine Klausur verpasst habe.

(Empfänger, Datum, Sender, Grußformel etc. habe ich absichtlich rausgelassen)

...zur Frage

Englischlehrerin glaubt mir nicht, dass ich den Text geschrieben habe und hat mir eine sechs gegeben

Hey,

wir mussten neulich in Englisch einen Text über ein vorgegebenes Thema schreiben und ich hab es über den PC gemacht, nicht schriftlich. Ich habe ungefähr 3 und halb Seiten mit Schriftgröße 12 (Times New Roman) geschrieben. Heute habe ich es der Lehrerin gegeben und ihr ist erstmal aufgefallen, dass da extrem wenig Fehler sind und viele Wörter drin waren, die wir noch nicht hatten. Dann meinte sie, ob ich das selber geschrieben hätte, ich meinte natürlich ja. Sie hat mir natürlich nicht geglaubt und gesagt, dass sie sich das anguckt und ich am Ende der Stunde zu ihr kommen soll. Am Ende der Stunde hat sie mir dann gesagt, dass ich eine sechs kriege, wegen Abkopieren aus dem Internet.

Aber wieso ? Ich hab das selber geschrieben !!! Wieso beschweren sich Lehrer, dass man einen schlechten Wortschatz hat und viele Fehler macht und wenn man es dann nicht macht, dann heißt es sofort: "Abgeschrieben, sechs !!"

Was soll ich jetzt machen ? Wie soll ich beweisen, dass ich das geschrieben habe ?

...zur Frage

Englisch für die 11/12 Klasse abwählen?

Hi,

Ich bin in der 10. Klasse eines Gymnasiums in Bayern ... Nun meine Frage : Ich bestreite nun seit der 8. Klassen den Sprachlichen Zweig, was bedeutet ich habe Englisch, Französisch... und Latein. Ich bin eigentlich so ziemlich in jedem Fach richtig gut - Nur ein Problem gibt es, bzw son halbes ... Englisch! Ich kann richtig gut Englisch reden/verstehen und wenn man mich in den USA aussetzen würde, würde ich wahrscheinlich gut durchkommen, nur das Schreiben von bestimmten Texten bzw Grammatische Prüfungen liegen mir einfach nicht ... unter anderem quält mich der Gedanke, dass eben in den Q-Phasen, große Konkurrenz Fälle geben wird, die meist über gute oder schlechte Noten entscheiden ...

So nun meine Frage - wäre es sinnvoll Englisch/Französisch ab der 10ten mit einer 3 (hart erkämpft durchs Sprachliche Noten - Schriftlich 5-6) abzuwählen (Letzte Seite des Abiturs stehts dann ja ehh) und dann eben mit Latein die 2 Jahre zu machen ? .... Da ich in Latein sehr gut bin und seit der 6ten Klasse in diesem Fach auf 1.0 stehe ...!

Eure Meinungen ... ^^

...zur Frage

. Kann man einen Technikerausbildung verkürzen indem man vorher seinen Meister macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?