Team-aufbau in Pokemon Y mit Pflanze als Starter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Pokemon für Surfer bekommst du nach dem 3. Orden geschenkt (ein Lapras).
Pam-Pam ist gut, es kann ein ziemliches starkes Kampf Pokemon werden.

Kleiner Tipp noch: Ich würde Puponcho raus werden und Absol (kannst du bald fangen) dafür rein setzen.

1
@CoconutAngel

Ich würd auch Pikachu rausschmeißen und eventuell auch Glumanda. 

Grund: Wieso Kantopokemon für die Story verwenden wenn wir in Kalos sind?

Ausserdem hast du mit Dartiri bzw Fiaro sowieso später ein Feuer/Flug pokemon, also wieso zwei ins Team nehmen.

Ich persönlich würde dir ja Durengard oder Viscargo empfehlen. Durengard weil es von der Spielmechanik her recht interessant ist und Viscargo wegen Surfer (Man muss nicht immer Wasserpokemon mitnehmen)

Damit der arrogante Pessimist in mir nicht zu kurz kommt: Du hast ein Competetiv-Team in einer anderen Gen 6 Edition, hast aber ernsthaft nur so geringes Wissen? 

1
@xCheko

Ich hab die Edition auch ohne neues Poke gespielt, sondern mit Wondertrade Pokes. Behalte Glumanda, kriegst dafür ein MegaStein! Brauchst aber etwas gegen Gesteinpokes, denn Feuer und Flug sind allergisch gegen Gestein. Also sind dann Glurak und Dartiri super schwach gegen diesen Typen

0
@Satiharu

Wie wärs mit einem Pflanzen oder Kampf pokemon. Wenn es die Kombination aus beiden bloß gäbe wäre es doch ideal für.. hmm Moment mal...

0

Gibt viele Pokes die surfer erlernen können. Zb Rizeros, Nidoking, Schlurp, Latios

Ausserdem ist PamPam ein Panda und Petzschnief hat den Tropfen (:

Sorry ich meine den Panda xD

0

Du bekommst im späteren Spielverlauf 1 Fossil geschenkt, bei aus einem ein starkes Dino Pokémon entwickelt werden kann.
Gramokles hat gutes Potential, sowie Psiau oder Drachen Pokémon wie UHaFnir, Libelldra (entwickelt sich aus Knacklion). Im Falle der Not kann ich dir auch was angenehmes Tauschen, nur wenn du willst. :)

LG

Was möchtest Du wissen?