Tea and Sweets Party?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Produkte sind OK. Aber wenn genauer hingesehen wird, sind die Produkte hoffnungslos überteuert. Gerade bei den Schokosticks oder dem Kakao liegen oftmals bis zu 40 % Preisdifferenz. Man kauft kein EXCLUSIVPRODUKT sondern teilweise Produkte die auch im WWW problemos bestellt werden können. Also ACHTUNG und VERGLEICHEN !!!!

Kann dem nur zustimmen. Bin nicht wirklich überzeugt von Tea & sweets. Habe auch festgestellt, das die Produkte billiger zu beziehen sind. Aber es gibt anscheinend noch genügend BLINDE, die einfach alles glauben, was vorgegaukelt wird.

0

Hallo, war gerade Gast ... und total positiv überrascht. Nach den Kommentaren hier... Preise hin oder her ... Service ist nie kostenlos. War ein super Abend mit vielen Freunden ( wann kommt man schon so gemütlich zusammen, wenn alle im Arbeitsstress gefangen sind), haben probiert und unseren Lieblingstee gefunden und nicht zu vergessen die SWEETS, einfach himmlisch! Ich sag nur: einfach teilnehmen, schauen, richen und probiern! Zum Kaufen wir hier niemand gezwungen! 

Ich habe an 2 Tea &Sweets Partys als Gast teilgenommen. Die Vorführung war sehr nett, die Produkte kann ich nicht weiterempfehlen, da sie nicht exklusive nur bei Tea & sweets zu bekommen sind, sondern auch günstiger im Internet ,Ich habe sogar in einem holländischem Geschäft Tea &Sweets Artikel gesehen, ebenfalls zu einem günstigeren Preis. Auch die Servier Artikel wie Teekanne gibt es online zu kaufen. Scheinbar sind nur dir Artikel mit dem Tea & Sweeta Logo exklusive zu bekommen. Ich finde man wird schon hinters Licht geführt weil es nicht kommuniziert wird, dass es sich nur um einen Weiterverkauf und nicht um exklusive Eigenprodukte (wie z.B. Bei partylight) handelt.

Frage an alle aktiven Tupperware-BeraterInnen: Wie an neue Buchungen kommen?

Ich habe eine Frage an Euch: Ich bin seit 1 J. TW-Beraterin & habe seither wirklich jedem den ich kenne davon erzählt. Trage auch immer die neuen Flyer mit mir rum, um sie im Gespräch an Leute zu verteilen. Habe aber trotz allem Riesen-Probleme, an neue Buchungen zu kommen. Auf meinen letzten beiden Partys konnte ich gar nicht rausbuchen,d.h. ich habe gegen Ende gefragt wer von den Gästen gerne mal eine Party bei sich zu Hause machen möchte:betretenes Schweigen. Im Sommer hatten wir Abi-Jubiläum, ich wieder: meine Flyer verteilt & später per E-Mail nachgehakt–nichts. In meinen Vereinen dasselbe. Dieses WE sollte ein Infostand in einem EKZ in unserer Gegend stattfinden, zu dem ich mich freiwillig gemeldet habe, um evtl. so an neue Buchungen zu kommen.Da musste ich meiner GB schon „hinterherrennen“, um zu erfahren ob der Termin klar geht und gestern schreibt sie mir bloß eine SMS, dass der Infostand nicht stattfindet. Ich fühle mich von meiner GB etwas "allein gelassen", aber sie hat halt eine größere Gruppe und kann sich nicht intensiv um jede einzelne Dame kümmern. Ich mag die Produkte gerne und stehe auch dahinter, wie TW funktioniert,aber ich kann es mir nicht leisten,jede Woche insg.30 km zum Meeting zu fahren, auch noch Muster zu kaufen aber letztendlich kaum was zu verdienen. Wie kommt Ihr an neue Buchungen, wenn nicht auf den Partys??

...zur Frage

Wieso haben die Leute den tee der Boston Tea Party versenkt?

Bitte keine links

...zur Frage

MIndestumsatz bei einer Tupperparty?

Hallo ich hab vor ein paar Tagen eine Tupperparty geschmissen. Naja hab mich da mehr oder weniger dazu überreden lassen ok aber der Tag kam. Nun es kam nicht die Beraterin die ich erwartet hatte sonder Ihr Freund da sie Familiär verhindert wäre. Ich dachte OK da hätte sie mir ja auch vorer Bescheid geben können den ich wusste von nichts !!!!!!!! Ja dann kam es er vertritt sie er hat es allerdings noch nie gemacht umd sagte auch er kann über die Produkte nicht viel sagen. Das vorstellen war auch nicht das was ich mir vorgestellt habe nun er war auch aufgeregt was ich natürlich auch nachvollziehen kann. Mein Gastgebergeschenk habe ich an diesem Abend nicht erhalten er hatte den Schäler von Zuhause dabei damit ich wenigstens mal ausprobieren kann. Nun der Abend war vorbei und nun schrieb mir die Beraterin das ich einen Mindestumsatz hätte machen müssen per Whats appmit nem Bild im Anhang das ich doch Leuten zeigen sollte um noch umsatz zu machen. Ich wusste nichts davon das man 100 Euro unbedingt haben musste aufgrund des schlechten Wetters mit dem Schnee hatte auch noch jemand abgesagt gehabt was ich ihr auch schrieb. Was ist nun ?? Bekomm ich nun wirklich kein Gastgebergeschenk? Ich habe mir große mühe gegeben alles eingekauft was verlangt wurde und so. Bekommen meine Gäste dann nun auch kein Geschenk? Ich versteh das irgendwie nicht. Hätte man mir vorher was gesagt aber ich wusste von nichts. Kan mir bitte jemand helfen ich fühle mich irgendwie vorn kopf gestossen und unverschämt da sie die Party nicht mal selbst gemacht hatte.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit B-Tox Tea von Queen B?

Habe diese Seite zufällig gefunden und wollte fragen ob jemand von euch Erfahrungen mit diesen Produkten gemacht hat? Wenn ja, ist es weiter zu empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?