Taufpate ohne Konfirmation?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

solang Du selbst getauft bist und noch immer der Kirche angehörst geht es ......Brauchst nur Deine TAufbescheinigung, falls Dich der Pfarrer nicht kennt

Bei einer katholischen Taufe müssen die Taufpaten getauft und gefirmt sein . Bei einer evangelischen Taufe müssen die Taufpaten getauft und konfimiert sein.Wenn ein evangelischer Taufpate nicht konfimiert ist kann er beim zuständigen Pfarrer eine Schulung duchlaufen und ist dann einem konfimiertem Paten gleichgestellt und kann dann die Patenschaft übernehmen .

Bei uns (evangelisch) geht das, kommt aber wohl auch auf den Pastor drauf an.

also unsere pastorin würde das nicht machen jedoch kann man i-wie hab ich mal gehört auch dir konfi nachmachen ich werde nächstes jahr konfirmiert dann kann ich endlich taufpatin von meiner nichte werden =)

0
@ErsterSchnee

nein muss man nich ^^ ich werde ja schließlich taufpatin xD man kann ab der konfi jedenfalls bei uns ^^

0

Solange Du noch Mitglied der Kirche bist, kannst Du auch Taufpate werden.

Was möchtest Du wissen?