Tattoo ist nicht komplett Schwarz

3 Antworten

Die Haut nimmt unterschiedlich gut die Farbe auf. Das kann von cm zu cm verschieden sein, wodurch man teilweise mehrfach nachstechen muss oder sich mit hellen Stellen abfindet. Es ist allerdings auch möglich, dass der Tätowierer nicht gerade der Fähigste war und es deshalb Qualitätsmängel gibt. Ein Bild vom Tattoo würde in jedem Fall weiter helfen.

ja das ist möglich, da die haut die farbe nicht gleichmäßig aufnimmt. aber es kommt auch auf die farbe und die qualität der tätowierung an.

und es gibt körperstellen, die nehmen überhaupt keine farbe auf oder an. und man kann ein tattoo nicht immer wieder nachstechen, das geht nicht, das gewebe würde vernarben!

aber ohne das tattoo oder zumindest ein gutes bild davon gesehen zu haben, kann man natürlich nichts definitves dazu sagen.

Wenn die Haut noch zu sehen ist, muss ein bisschen nachgestochen werden. Alles halb so wild.

Was möchtest Du wissen?