Tatto über Narben doppelt so teuer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt immer auf die Narben an, aber etwas aufwendiger ist es meist schon, deshalb braucht der Tätowierer dafür dann mehr Zeit.

Wenn ihr einen Stundensatz vereinbart gibt es eh keine Fragen weil dann die Zeit bezahlt wird, bei einem Pauschalpreis ist es schwieriger.

Danke für den Tipp.  Ich hatte selber auch bisher nur einen Pauschalpreis im Blick.

0

Es ist tasächlich aufwändiger und definitiv nicht das selbe. Allerdings kenn ich keinen Tätowierer der bei einem Fixpreis für das Mitiv mehr verlangt.
Es kann mehr kosten wenn der Inker einen festen Stundentarif hat.

Ich will dir ganz dringend raten die Finger von solchen Tätowierern zu lassen.
JEDER darf Tätowierer werden, ganz egal ob er sein Handwerk versteht oder nicht.
Such dir einen wirklich guten Tätowierer und geh dahin.
Narben stechen will gelernt sein.

Die Narben müssen ausserdem älter als 2 Jahre sein.

bisher hab ich noch gar keine Erfahrung mit Tätowierern gehabt, die Narben sind schon fast so alt wie ich

0

Ich habe mich mal mit einer Tätowiererin darüber unterhalten, ohne das ich jetzt Narben habe, also nur interessehalber.

Sie sagte, es ist deutlich schwieriger Narben zu tätowieren. Man muss viel improvisieren, da man nie genau weiß wie die Haut genau ist. Es ist anstrengender, weil die Haut deutlich härter ist.
Narben sollten auch schon ein paar Jahre alt sein, weil sie sich gerade zu Beginn noch verändern.

wir haben aber nicht über Preise gesprochen, da es aber mehr Arbeit erfordert, kann ich mir grundsätzlich vorstellen, dass es teurer ist. Aber ob doppelt jetzt gerechtfertigt ist? Kommt wohl auf die Größe und die Art der Narben an.

wenn einer abgelehnt hat, finde ich es ok. Es ist ein anderes arbeiten, und wenn er damit bisher keine Erfahrung hat, ist doch besser direkt nein zu sagen.

Frage doch bei anderen Tätowierern wenn du dir unsicher bist.

im übrigen tut tätowieren auf Narben auch mehr weh. Ich hatte nur eine kleine Mini Narbe, auf die ein Tattoo fiel.. das war schon ordentlich schmerzhaft 😂

ich hab mit Tätowierern auch noch gar keine Erfahrung. Die narben nehmen die gesamte Fläche ein, wo das Tatto hin soll und sind unterschiedlich ausgeprägt, aber stellenweise spürbar härter und kompakt. Das war verbrüht.

0
@Maerkischer

Wenn es Brandnarben sind, ist es sicherlich nicht ohne, diese zu tätowieren.

du solltest dir auf jeden Fall jemanden suchen, der sich mit solchen Narbentattoos auskennt.

1

Was möchtest Du wissen?