Tampon einführen, ich trau mich nicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe mein tampon im mit etwas creme eingecremt! Dann langsam einführen bis dein Finger Ca. Zur Hälfte mit drin ist! Vorher bitte Leine ziehen damit Du es wieder entfernen kannst! Probier es aus, das brauch ein klein wenig Übung! Tampon aller 4-6 h spätestens wechseln! Du packst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookiekrisp34
18.10.2015, 20:39

Mit Creme???!! Bist du blöd! Das ist nicht gesund und kann im schlimmsten Fall zu Infektionen führen!

0
Kommentar von Peppi26
18.10.2015, 20:44

ich hatte das nur anfangs gemacht weil es weh tat! eine Infektion hatte ich nie dadurch und blöd bin ich auch Nicht!

0

Hey ganz ruhig  geh ins Bad atme tief durch und setzt dich auf Klo

Mini Tampons am besten die von ob pro comfort und von deiner Mama vagisan feuchtigkeitscreme  dann packst du den Tampon aus und ziehst am Schnürchen einmal fest dann machst du etwas von der Creme drauf jetzt spreitzt du deine meine und öffnest vorsichtig mit deiner freien Hand deine schamlippen und führst den Tampon schräg nach hinten oben ein bis da ein wiederstand kommt und dann änderst du die Richtung nach oben bis fast dein Zeigefinger komplett in deiner Scheide ist dann Finger raus Slip hoch würde immer zusätzlich ne Binde verwenden allways Secure Night oder Maxi Night und außerhalb deiner Periode Slipeinlagen viel Glück so hab ich es auch hinbekommen sobald du weist wie es geht ist das alles kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ein tampon rutscht normalerweise nicht weiter rein. Wie man es macht steht in dem Beipackzettel, wobei es sein kann das du noch zu eng bist. Probiere es weiter ich hab auch mehrere Anläufe gebraucht bis ich es hin bekommen habe und wenn du Angst hast das es nicht dicht hält, dann benutz am Anfang noch zusätzlich eine binde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube da haben fast alle Mädels am Anfang Probleme. Nicht den Mut verlieren und immer wieder probieren. Zudem kann ich dir von ob Tampons mit Applicator empfehlen, da klappt es anfangs besser. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst Du Tampons tragen..
Du mußt einfach üben und probieren, dann wird das schon. Entdecke Deinen Körper und trau Dich einfach den Tampon einzuführen, wenn Du auch Deinen Finger mit einführen mußt. Lerne Deine Angst zu überwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht stellst du ein Bein auf Toilette , Badewannenrand , versuchst dann ganz langsam einzuführen , bei meiner Tochter hat s damals so ganz gut geklappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja manchmal muss man über den eigenen Schatten springen und den ganzen Mut zusammen nehnem und sich etwas trauen!

Tampons einführen bedarf es zwar einer gewissen Geschicklichkeit, aber später wirst du drüber lachen oder dich wundern, weile s wirkliuch einfach ist und recht schnell geht, wenn man bissel Übung drin hat. 3-5 sek länger dauert das nicht.....

Und die Vorteile von Tampons sind es einfach wert den Mut zufassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten fängst du mit den Minis an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 41410
18.10.2015, 20:27

hab ich, steht auch oben in drr frage

0

Das Problem kenne ich auch ..
Bin 13
Ich stelle mich immer breitbeinig hin dann reibe ich 30 Sekunden an meiner Klitoris so das sie schön feucht wird dann spreize ich mit 2 Finger die schamlippen auseinander und führe das Tampon ganz sanft ein

Du schaffst das :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?