taekwondo weiß Gelb prüfung

2 Antworten

In der weiß-gelb Prüfung wird meist mit einigen steppübungen begonnen. Danach Folgen einfache Grundschultechniken und Pratzentechniken. Dann noch etwas SV und Einschrittkampf und du bist durch. Es kommt nix dran was du im Training nicht gemacht hast und die Trainer lassen dich eig nur teilnehmen wenn sie sicher sind, dass du den Anforderungen gewachsen bist. Wenn das nicht der Fall ist könntest du aber sehr wohl durchfallen. Also einfach immer das beste geben, das wollen Prüfer sehen

hey bin 17 hab mitlerweile den 4 kap (rot) Du brauchst vor der Prüfung keine Angst haben sie ist echt simpel ;)
bei mir war es so das wir die in einer gruppe aus 5 Leuten bestehend gemacht haben was bei euch evtl. auch der Fall sein wird. versuch alles zu geben und ganz besonders die Fuß und beintechniken sehr gut und sauber auszuführen. (du kannst in der Prüfung nicht durchfallen xD) viel Glück trdm mfG Phil

6

Danke :) was kam bei deiner wris gelb prüfung denn vor :) ?

0
5

Naja durchfallen kann man schon nur ist es bei der weiß gelb Prüfung sehr schwierig
Den einzigen den ich kenne ist bei der blau rot Prüfung durchgefallen

0

Was möchtest Du wissen?