2 Antworten

Hallo PaHeKe1,

schau dir mal folgenden Link an: http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858718/Dienste/theme-45858716/E-Mail/theme-305642824/Allgemein/theme-305643559/E-Mail-Adresse/faq-557768370

Dort wird der Erhaltungsprozess beschrieben, wie du deine E-Mail-Adresse weiterhin als Freemail nutzen kannst.

Zudem würde mich interessieren, warum du uns verlassen möchtest. Gibt es einen speziellen Grund dafür?

Viele Grüße Tobias P. von Telekom hilft

In den Einstellungen gehen und da kann man es einstellen, oder du rufst den Kundenservice an und schilderst dein Anliegen

E-Mail Anbieter wechseln und Adresse behalten?

Hey,

ich hab ne e-mail Adresse bei web.de und möchte unbedingt den Server wechseln, da bei web nach 5 Tagen der Posteingang voll ist und man dann keine Mails mehr empfangen kann! Heisst, wenn man auf ne wichtige Mail wartet und mal ein paar Tage nicht im Internet ist, wird die Mail zurückgeschickt mit der Bemerkung "EMpfänger unbekannt" -.-

Hab die Adresse aber schon lange und kann nicht jedem der sie hat ne neue schicken, deswegen muss ich den alten Namen behalten!

Weiss wer Rat? :(

Danke

...zur Frage

Was bedeutet in den Freemail-Anbieter-AGBs die Formulierung "aktive Nutzung" oder "Inaktivität"?

Ich möchte mir einige Freemail-Konten (z.B. auf T-Online, GMX, Web.de, freenet usw.) zulegen und beabsichtige sie in Zukunft ausschließlich über mein E-Mail-Programm Outlook 2010 abzurufen.

In den AGBs der Freemail-Anbieter ist von "Inaktivität", und "aktiver Nutzung", "keine Nutzung" und "nicht aktiv genutzt" die Rede. Der Nutzer wäre also dazu verpflichtet, sein Freemail-Konto "aktiv" zu nutzen. Macht der Nutzer das 180 Tage lang nicht (Inaktivität) würden Dateien, E-Mails und Einstellungen des Postfachs gelöscht oder das E-Mail-Konto zunächst gesperrt.

Siehe z.B. hier

https://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/products/mail/agb

Was bedeutet das nun? "Aktive Nutzung" des Freemail-Accounts oder "Inaktivität"? Und wie wird der Freemail-Account "aktiv" genutzt?

a) Wird bereits erfüllt (aktive Nutzung) durch alleinige Nutzung (innerhalb der Frist von 180 Tagen) eines E-Mail-Programms (z.B. Outlook) , in das der Freemail-Account eingebunden ist, (ein zusätzlicher Login in das Internet-Webportal des Freemail-Anbieters über einen Browser ist somit nicht mehr erforderlich zur Erfüllung der Pflicht)

aa) Wird nur erfüllt bei IMAP? Da hier direkt auf den Account bzw. Mailserver zugegriffen wird, und damit eigentlich keine Inaktivität vorliegen kann?

bb) Wird nur erfüllt bei POP3? Da hier die E-Mails vom Mailserver gelöscht und auf den lokalen Rechner heruntergeladen werden, und damit eigentlich keine Inaktivität vorliegen kann?

b) Wird nur erfüllt (aktive Nutzung) durch Login auf der Website des Freemail-Anbieters (innerhalb der Frist von 180 Tagen), also durch Einloggen (E-Mail-Adresse und Passwort von Hand eingeben) in das Internet-Webportal des Freemail-Anbieters,

Wie loggt man sich mit dem E-Mail-Programm (Outlook 2010) ein, sprich einen wirksamen Login (aktive Nutzung) in den Freemail-Account? Wie funktioniert es?

Und klappt es "wirksam" (aktive Nutzung) sowohl mit dem Protokoll POP3 als auch mit dem Protokoll IMAP?

...zur Frage

Kann ich meine E- Mail Adresse behalten?...

Hallo....

Bald wechseln wir von der Telekom nach Unitymedia. Da ich eine t-online Addy hab, will ich wissen ob ich die auch über Unitymedia nutzen kann oder ob das dann nicht mehr geht...

Danke schon mal im vorraus!!!

:-)

...zur Frage

Habe eine Buchungsbestätigung bekommen ohne etwas zu bestellen!

Hilfe! T-Online schrieb mir diese Mail, nachdem ich mir ein Freemail Konto erstellt habe. Muss ich jetzt zahlen?

T-Online schrieb:

herzlich willkommen bei Freemail und in der TelekomCloud. Ihre sichere und seriöse E-Mail-Adresse @t-online.de bietet Ihnen komfortable E-Mail Kommunikation – egal ob auf dem Smartphone, Tablet oder Computer. Ihre neue E-Mail-Adresse @t-online.de erreichen Sie von jedem Computer aus über den Internetbrowser. Einfach eingeben und im E-Mail Center anmelden. Speichern Sie Ihre persönlichen Daten sicher und zentral online in Ihrem TÜV-zertifizierten Mediencenter. 25 GB Speicher bieten Ihnen genügend Platz für die wichtigsten Dateien. Ihre E-Mails sind immer da, wo Sie sie brauchen. Ohne Einrichtung können Sie Ihre E-Mails direkt im Browser Ihres Mobiltelefons oder Tablets abrufen. Oder nutzen Sie ein E-Mail Programm auf dem Computer oder Ihrem mobilen Gerät. Einrichtungsanleitungen finden Sie unter  www.t-online.de/email-hilfe Das Adressbuch ist der zentrale Ort für alle Ihre Kontakte. Dank intuitiver Handhabung geht die Pflege von Kontaktdaten ganz einfach von der Hand. Mit dem Kalender können Sie Ihre Termine dank intuitiver Handhabung ganz bequem verwalten. So haben Sie Ihre Termine immer im Blick. Um Ihr E-Mail Postfach vor Überfüllung zu schützen, werden Ihre E-Mails automatisch nach 90 Tagen gelöscht. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie über den Einstellungen-Button neben Ihren E-Mail Ordnern auf eine unbegrenzte Speichedauer umstellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Freemail!  Ihre Telekom 

...zur Frage

Internetprovider wechseln, alte E-mail Adresse behalten?

Hallo. Bin z. Z. noch bei 1&1 wir wollen aber den Internetanbieter wechseln. Kann ich meine E-mail Adresse behalten obwohl ich dann nicht mehr bei 1&1 bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?