Supermarkttüte mit bezahlen- nein, wieso auch?

7 Antworten

Beim Edeka wo ich meistens einkaufen gehen gibt es nun Papier statt den super dünnen Plastiktüten an der Gemüsetheke. Eine Papiertüte wiegt 8 Gramm. An der Kasse wurde das Gewicht nicht abgezogen. Je nach kilopreis des Gemüsesuppe zahlt man so jedes mal für eine Papiertüte mit. Ich möchte zu gerne wissen ob diese Papiertüten nun soviel umweltfreundlicher sind als die hauchdünnen Plastiktüten. Denn wenn ganz Europa auf Papiertüten umsteigt wo kommt das ganze Holz her? Werden dafür wieder Regenwälder in Südamerika abgeholzt wie beim Biosprit? 

Das Verpackungsgewicht (wozu die Tüte gehört) wird normalerweise abgezogen. Wahrscheinlich würde die Tüte sowieso weniger als einen Cent kosten.

Nein, das ist nicht mit einkalkuliert. Ansonsten müssten ja auch alle Warendiebstähle in den Preisen drin sein und das wäre doch arg ärgerlich.

Wenn du diese dünnen Tütchen meinst, die sowieso nichts wiegen, kannst du auch das Obst bzw. das Gemüse ohne Tüte wiegen, den Preis ausdrucken und einfach auf die Tüte kleben. Sollte es direkt an der Kasse erst gewogen und mit einem individuellen Preis versehen werden: Tröste dich, das Ding wiegt nicht so viel, dass du mehr als 2ct draufbezahlst. Und dann kannst du dich auch beschweren, dass du Stiele, Kerne und nicht essbare Schalen mitbezahlst.

Bei Obst und Gemüse wird das Gewicht der Tüte automatisch in der Waage abgezogen, sodass man die Tüte eben nicht bezahlen muss.

0

Welche Supermärkte bieten altes Obst/Gemüse zu günstigen Preisen an?

Da ich momentan etwas knapp bei Kasse bin und der ganzen Lebensmittelverschwendungssache etwas entgegen wirken will, aber dennoch nicht auf "frisches" Obst und Gemüse verzichten möchte, wollte ich mal rumfragen, wo man überall alte Lebensmittel kaufen kann. Ich komme aus dem Raum Frankfurt/Darmstadt und weiss bis jetzt nur, dass der Edeka das anbietet. Es muss sich auch nicht nur auf Obst und Gemüse beschränken. Kennt da jemand was?

...zur Frage

Ist es im Supermarkt erlaubt, von noch nicht bezahlter Ware zu essen?

Angenommen, von einem 5er Pack Minisalami verzehrt ein Kunde im Laden vor dem Bezahlen ein Stück, weil er Hunger hat.

Selbstverständlich in der Absicht, die Ware an der Kasse korrekt zu bezahlen.

Ist das erlaubt?

...zur Frage

Obst und Gemüse im Supermarkt kennzeichnen wann es geerntet wurde?

So wüsste man wie frisch das Obst/Gemüse noch ist, weil ja auch die Vitamine darin jeden Tag weniger werden. Einer Zitrone sieht man wenn sie nicht schon schimmelt ja nicht an ob sie vor einer Woche oder vor drei Wochen geerntet wurde. Ich meine das Erntedatum, nicht verwechseln mit MHD.

...zur Frage

obst und Gemüse im Supermarkt-Lagerung?

Das gemüse und Obst im Supermarkt z.b. bei Penny...steht ja den ganzen Tag bei der Raumtemperatur. Macht es Sinn diese ware nachts in eine Kühlzelle bei 6 Grad zu stellen und Früh wieder raus? Also täglich diesen Temperaturwechsel?? oder wäre es besser, dieses Im Laden zu belassen und nur abzu decken? derzeitige Raumtemperatur 15 Grad...im Sommer höher

...zur Frage

Was macht man gegen Leute, die im Supermarkt mit der Karte bezahlen, so eine Girocard / Kreditkarte

Da geht man abends in die Supermarkt, hat es eilig, und dann sind da Leute vor einem, an der Kasse, die mit Karte bezahlen und alles aufhalten.

Was macht man dagegen? Sollte man diese Menschen ansprechen, und ihnen mitteilen, dass es nicht in Ordnung ist?

...zur Frage

Warum bezahlen wir so gerne bar?

Deutschland ist das Volk der Barzahler, war heute zu lesen.

Warum bezahlen wir eigentlich so gerne bar?

Die Karte ist doch viel bequemer und praktischer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?