suche traurige kurzgeschichten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja. Von mir:

Auch Efeu mag eine Blume sein

Harry erwachte, gegen acht Uhr früh, wie jeden Tag. Er brauchte etwas Zeit, wälzte sich aus seinem Bett und stand auf. Sein Atem war schwer, die Füße schmerzten. Sollte er duschen gehen? Er verharrte und grübelte. Seufzend gab er die Idee, zu duschen, auf. Er tappste in seine kleine Küche und kochte Kaffee. Sollte er das Radio anstellen? Nachrichten hören? Oder den Fernseher anstellen? Er konnte sich nicht dazu durchringen. Den Kaffe trank er mit Genuss.

Harry geht zum Küchenschrank. Dort bewahrt er seine Medikamente auf. Er weiß genau, welche Pille er morgens, welche Pille er mittags und welche Pille er abends einnehmen muss. Akribisch hält er sich daran.

Warum war er eigentlich so früh aufgestanden, fragte er sich. Er war doch schon seit Jahren Frührentner. Früher, da war das anders! Da war er morgens aus dem Bett gesprungen, hatte geduscht, rasch gefrühstückt, seiner Frau einen Abschiedskuss geschenkt und auf ging`s zur Arbeit. Aber jetzt? Seine Frau war nicht mehr, arbeiten konnte er schon lange nicht mehr. Seit fast zehn Jahren lebte er allein. Allein mit sich und seiner Krankheit.

Harry geht ins Wohnzimmer. Er behält den Pyjama an, seine geschwollenen Füße nässen aus einigen Stellen. Harry stellt den Fernseher an.

Er schaute sich in seiner Wohnung um. Sie war klein, gemütlich. Früher hatte es immer Blumen gegeben. Blumen. Seine Frau hatte immer Blumen mitgebracht. Auf dem Tisch eine Vase mit einem hübschen Blumenstrauß, in der Küche ebenfalls.

Ein Hustenanfall schüttelte ihn durch.

Harry fragt sich, wie er das aushalten soll.

Wenn es doch wenigstens Blumen gäbe, dachte er, nachdem er wieder zu Atem gekommen war. Blumen, träumte er, grüne Blätter, Leben und Frieden. Das war früher immer so schön gewesen. Seine Frau und die Blumen. "Lieber Gott," dachte er, "bitte, bitte, umgib mich mit Blumen."

Harrys Begräbnis ist einsam. Ein paar Efeu-Ranken zieren das schlichte Grab.

Stattdessen sagt Lia-Eine Geschichte über ein junges Mädchen,dass sich wegen seiner großen Liebe etwas antun will und seiner Mutter, die sich zunehmend um ihre Tochter sorgt.

Eine so wudervolle Geschichte findet man selten, veröffentlicht wurde sie ine einer Geschichtensammlung namens "schöner als fliegen"

was labbersch du? Der Junge will sich was antun des Mädchen doch net

0

Was möchtest Du wissen?