Suche gute Fritzbox im zusammenhang mit Skytron Internetanbieter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, eine 7113 ist auch schon übelst alt. Skytron ist nach schneller Recherche wohl ein Kabel-Anbieter.

Sofern du das verwendete kabelmodem weiterhin verwenden willst kannst du hier jeden Router verwenden, eine 4020 wäre durchaus zu empfehlen. Sofern es auch ein wenig günstiger gehen soll tut es auch ein TL-WR841N, mit OpenWRT draufgeflasht kannst du ihn auch als IP-Client verwenden und somit auch hinter dem Kabelmodem betreiben. Ich habe das Gerät als 2. WLAN-AP bei mir im Einsatz. Die reale Datenrate des WLANs liegt bei minimaler WLAN-Konfiguration (1x1MIMO) noch bei 50MBit/s, weswegen das Ding nicht schlecht ist. Das Gerät kann aber auch 2x2MIMO, das dann real so etwa 100MBit/s bei einem Standardkanal von 20MHz entspricht.

Die FRITZ!Box 4020 ist hier vielleicht ein wenig schneller, wobei der Unterschied sich bei der Internetgeschwindigkeit nicht bemerkbar machen sollte.

Was möchtest Du wissen?