Submariner Uhr WIE GROß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab mal grad bei meiner Submariner nachgemessen (Ref. 114060 mit der Keramiklünette, gekauft Januar 2016 beim Konzessionär):

Vom inneren Rand der Lünette bis zur gegenüberliegenden Seite: ca. 30-31mm (fix mit einem Lineal gemessen)

Allerdings ist sicherlich noch 1mm des Glasrandes (vielleicht abgerundet oder angeschrägt geschliffen?!) von der Lünette leicht abgedeckt.

Insgesamt ist die Uhr mit 40mm angegeben, wobei sie an der Kronenseite minimal etwas größer ist durch die Krone selbst und den Kronenschutz am Gehäuse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*Ist das Glas einer Rolex (Fälschung/Plagiat,Look-alike?) Submariner mit 37 mm (Millimeter) Durchmesser zu klein?

Ich denke, durch die Unbeholfenheit und den Nick kann man dich als Fälscher hoffentlich nahezu ausschließen. Wohl eher zur Feststellung eines Fundes oder Sicherheit vor dem Erwerb eines Plagiats, ob dessen Maße stimmen?

Nun, die Submariner sind nur 40 mm im Durchmesser (Lünette): 37mm sind VIEL zu groß für einen Glasdurchmesser; zur Einführung und noch danach galten Submariner als große Uhren http://clockmaker.com.au/rolex\_case\_size.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?