Stundensatz Nachhilfe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

auf der Seite http://schulkreis.de/landingpages/nachhilfepreise.php findest du eine gute Übersicht, welche Preise in Deutschland - je nach Region, Fach und Klasse - so verlangt werden. Es wird deutlich, dass ausgebildete LehrerInnen wesentlich höhere Stundenpreise berechnen. Viel Erfolg!

Also das hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab. Ob du zum Beispiel in einer Großstadt oder in einem eher ländlichen Gebiet lebst, ob du Einzelunterricht nimmst oder Gruppenunterricht, ob der Schüler zum Lehrer kommt oder umgekehrt, über welches Institut das abgwickelt wird etc. Insofern ist eine pauschale Antwort eigentlich gar nicht möglich. Als groben Anhaltspunkt würde ich jetzt einfach mal sagen: Rechne zwischen 10-20 EUR pro Stunde. Schau Dich halt mal bei www.lernverbund.de um. Da gibt es viele Lehrer, die preisgünstigen Einzelunterricht anbieten.

Also ich bekomem nachhilfe von der besten Freundinn meiner Cousine in englisch. Ich gebe ihr immer 5 euro die stunde. Und Meine schwetser hat nachhilfe in französisch von einem mädchen das von der lehrerin empholen wurde. Und die bekommt 7,50 euro die stunde.

Hoffe ich konnte helfen :)

Also ich habe auch mal nachhilfe gebraucht, habe in der Schule für 11-13. Klässler nachhilfe in deutsch gesucht ausgehangen (war da in der 7.klasse) und habe einmal in der woche für eine stunden nachhilfe von einer 13.klässlerin bekommen!! Habe ihr 10Euro die Stunde gegeben...

Wenn es ein Klassenkamerad macht 5 bis 10,00 €. Wenn es ein Profi macht 20,00 € die Stunde.

Kommt drauf an ob ein Privatlehrer kommt oder ne Studentin auf ne Anzeige. Die haben alle ihre eigenen Gehaltsvorstellungen. Man kann auch 10-2ß € pro Tag sein, genauso wie 12 € die Stunde. Das ist reine Verhandlungssache.

Was möchtest Du wissen?