Strumpfhose als Junge?

 - (Mobbing, Model)  - (Mobbing, Model)

8 Antworten

Daran ist absolut nichts schlimm! Die Leute sind einfach noch nicht bereit einzusehen, dass wir modernere Zeiten haben, in denen Kleidung kein Geschlecht haben sollte!

Make-up, Kleidung, usw in Geschlechter einzuteilen und zu sagen, dass Männer kein Make-up tragen dürfen oder keine Kleider oder eben Strumpfhosen anziehen dürfen ist toxic masculinity.

Zieh einfach weiter dein Ding durch und sei Stolz darauf.

Grundsätzlich ist bei der Kleidung für alle Geschlechter alles möglich, aber es gibt bei manchen Leuten Meinungen darüber, was üblich ist, und dann ist für diese Leute alles unübliche falsch. Diese Sicht ist natürlich veraltet und dumm.

Strumpfhose für Jungs/Männer ist modisch im Kommen, wird aber noch von einigen Dummen, Veralteten als unüblich angesehen. Du bist moderner als jene.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich war vier Jahre Model (15 bis 19 Jahre)

Finde es voll okay und nur weil jemand mal gesagt hat, dass Strumpfhosen eher was für Mädchen ist, sollen Jungs jetzt keine tragen dürfen!? Ich finde die mega chillig. Vor allem wenn es kalt ist aber auch noch einige praktische Nutzen mehr

Wünsche dir viel Kraft die dummen Sprüche und das Verhalten zu überstehen. Dass die dich ausgezogen haben war absolut übergriffig und gehört bestraft

Es ist nicht schlimm, wieso auch.

Bei den anderen geht ein Kopfkino los, und einige fühlen sich dann befleißigt, zu handeln, wie es ihnen gerade gefällt.

Hinzu kommt, dass viele Menschen - ich sag mal so - unterenergetisiert sind, also ihnen fehlt Lebensenergie, die sie, ohne selbst davon zu wissen, von anderen klauen.

Hier habe ich es beschrieben:

https://www.gutefrage.net/frage/was-soll-ich-noch-tun-ich-weiss-einfach-nicht-mehr-weiter?foundIn=list-answers-by-user#answer-97110899

Du hast ja die Wahl, ob und wo Du die Strumpfhosen anziehst. Es gibt Orte beziehungsweise Bereiche, in denen bestimmte Kleidung angesagt ist oder nicht. So wie ein Klempner einen Blaumann trägt, die meisten Ärzte weiße Klamotten, zur Motto-Party entsprechendes, zu Hause Pantoffeln aber nicht auf der Arbeit oder in der Schule ...

Wer sich dann anders kleidet, erlebt allgemein Reaktionen von anderen. Manchen ist es egal, manche richten sich danach, manche provozieren gerne und machen es extra ...

Du hast die Wahl.

Hallo! Jeder sollte sich kleiden wie er will, so gesehen in Ordnung

Aber steht man nicht gerade in der Hackordnung ganz oben wird man als Junge so schnell zum Mobbingopfer

Entscheide Dich, schönen Sonntag

Was möchtest Du wissen?