Stress mit Kollegen, was soll ich tun?

3 Antworten

Mal abgesehen von Verständigungsproblemen (warum ist das alles bloß so schwer..?) muß ein Plan her, wer was genau macht usw.. Denn das jemand alle Arbeit (eher untypisch) an sich reißt und du es kaum oder besser nicht schaffst, deinen Pflichten nachzukommen, ist hier ein Kardinalproblem, was gelöst werden muß! Dafür ist dein Chef da! Wenn der das nicht packt, wirst du auch weiterhin Probleme haben und kriegen! Um vorzubeugen, daß der Chef weiterhin auch bei anderen, die nach dir kommen, versagt, ist eine Meldung nach oben ganz sicher angebracht! Und du mußt die leider nen neuen Job suchen in einem anderen Alters- bzw. Wohnheim etc.. Geht leider nicht anders!! Und noch was wichtiges: Durch diese Reibereien (kindisch..) leiden auch die - ich sag mal Patienten usw.., das geht gar nicht...

Wo das Klima vergiftet ist, kann man nur gehen. Da nützt es nichts, sich den anderen anpassen zu wollen. Und warum auch, wenn es falsche Charaktere sind?

Such dir was Neues.

Ich würde mich da nicht kleinkriegen lassen.

Wenn es so schlimm ist solltest du dir was anderes suchen.Das ist glaube ich das beste

Was möchtest Du wissen?