Streamer werden und Fett Geld kassieren?

6 Antworten

Wenn du statt zu streamen Videos hochlädst, die absoluter Trash-Content und von den Ami-Trends kopiert sind, deine Zuschauer mit irreführendem Clickbait verarsc*t und du deine Beschreibung mit Links zu deinen anderen Videos, Amazonlinks und Tags vollballerst, dann könnte es sein, dass du relativ leicht an Klicks/Geld kommst. Nicht vergessen: Bekannte YouTuber/Promis, Trends usw in den Videotitel packen und rote Kreise & Pfeile auf den Thumbnails verwenden. Und immer family-friendly bleiben für noch mehr Geld ;D.

Ob du z.B. Spass damit hast oder einen guten Ruf hast, das ist dann eine andere Sache :).

Du kannst damit schon um die Runden kommen. Aber sieh zu das du erst mal paar Zuschauer bekommst. Ohne Zuschauer kein Money. Außerdem wäre das ja Arbeiten. Somit verstößt du gegen deine eigene Grundsätze.

Ich mein die leute geben für ARD ZDF keine Rundfunkbeitrag, aber für irgendein Schwachsinn die Sie glauben wird reichlich gespendet. Ich spüre schon in meinem Urin das bald die ganzen großen Medien auf Twitch und Youtube wechseln.

0
@Terminator47

Dein Urin hat das vorausgesagt was in der Vergangenheit passiert ist? xD WOW. Dann sagt mein Urin das im 2 Weltkrieg wahrscheinlich paar Juden sterben.

0

bis du mal so groß wirst das du solche Spenden bekommst, dauert das noch lang...

ich mach seit 1 1/2 jahren Youtube und bin bei 100 Abonennten…

ich würde mir keine Großen Hoffnungen auf schnelles geld machen

Wie heisst du auf YT? Sry, nimmt mich wunder, würde gerne mal vorbeigucken :)

0

Recht unwahrscheinlich das du durch YT/Streams reich o.ä. wirst. Da ist es wahrscheinlich das du in einem abstürzenden Flugzeug hockst.

Du könntest gefährliche selbstverletzende Experimente machen XD und die These der Natürlichen Auslese unterstützen ;)

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?