Strato Domain aufschalten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man muss unterscheiden, ein SSL Zertifikat wird immer im Webserver installiert, nicht auf dem DNS Server. Für eine reine weiterleitung macht sein SSL Zertifikat wirklich kein Sinn, es sei denn die Domain rankt aus einer früheren Version bei google.

Wenn es möglich ist kann die Domain per A-Record auf den externen Webserver geschaltet werden, dort kann dann ein SSL Zertifikat geschaltet werden (in der Regel heute Let's Encrypt). Theoretisch kann sofern man die entsprechenden Schlüssel&das Zertikat bei Strato exportieren kann dieses Zertifikat auch manuell beim Zielwebserver installiert werden, dies müsste dann allerdings nach jedem Ablaufen erneut erfolgen.

Normaler Ablauf also: Domain bei Strato per A-Record (DNS Verwaltung, sofern möglich) auf die Ziel IP leiten, dort die Domain im Webserver einrichten und das SSL Zertifikat erstellen/beantragen.

Was möchtest Du wissen?