Stradivari oder Guarneri?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Vergleich zu einem Guaneri Modell klingen Stradivari Geigen etwas heller. Zudem waren Stradivarigeigen eher dazu gedacht im Hintergrund zu spielen und alleine. Kann also sein, dass der Ton nicht weit getragen wird.

Ansonsten kommt es viel darauf an wie die Geige gebaut wurde also das Holz, die Innenwölbung von Decke/Boden etc da das die Klangfarbe maßgeblich beeinflusst. Hinzu kommt beim Spielen dann natürlich deine Eigenart, die schon daran Schuld sein kann, dass eine Geige was gedämpfert klingt (das war bei mir zumindest so haha).

Eine original Stradivari wirst du vermutlich nicht kaufen, Generell kommts natürlich drauf an, dass dir der Klang gefällt. Empfehlenswert ist einige Modelle quasi auszuleihen und in den Geigenunterricht mitzunehmen, damit dein/e Lehrer/in das beurteilen kann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arjanebrahimi
07.02.2017, 18:06

Icj leih halt ein stradivari modell und ein guarneri modell danke!

0

Du möchtest dir ein Modell nach Stradivari bzw. Guarneri kaufen. Eine echte wird es (zu 99,99%) nicht sein!! Beginnen bei ca 300€ (Schülerinstrument). Ich persönlich habe Jahre lang ein Stradivari Modell gespielt. Der Klang war mäßig. Ich spiele jetzt eine Geige, die mein Geigenbauer selbst gebaut hat, nach eigenen Maßen und bin viel zufriedener. Kurz: es kommt nicht auf das Modell an, sondern auf den Klang. Beide anspielen. Dann entscheiden. Alles andere wird ein Laie kaum erkennen und nach "deiner Stradivari" fragen. Also: nimm die, die für deine Ohren angenehmer ist.

LG Zebrata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte Geige nach Können kaufen. Wenn man noch nichts kann, sich nicht auskennt, braucht man noch keine teure.

Später, wenn man länger spielt, sich besser auskennt (keine Fragen stellt wie diese), dann kann man schauen, welcher Klang einem am besten gefällt und wie viel man investieren kann (nur 10'000 Euro? Oder 100'000 Euro? oder 30'000 Euro?)

Guarnieri und Stradivari - die kosten ein paar Millionen, das liegt wahrscheinlich nicht drinnen.

Abgesehen davon gibt es moderne Geigen, die besser sind, hat ein Blindtest ergeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend spielst du keine Geige: Kaufe irgend eine. Ungespielt klingen die alle gleich.

Laut einer anderen Frage bist du 14 und das lässt vermuten, dass du lieber keine wertvolle Violine kaufen solltest oder könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arjanebrahimi
05.02.2017, 12:18

Ich spiel ja schon eine ganze geige. Aber der passt mir nicht. Und der Ton hört sich gedämpft an. Ich möchte eine Geige die einen guten Klang hat und man bei der Stradivari so genau sein muss. Hätte ich daran mehr interesse.

0
Kommentar von arjanebrahimi
05.02.2017, 12:22

Ok du bist der einzige der mir es super erklärt hat ;) ich werde glab mir Zeit lassen. Vielen Dank! (Schau mal die anderen Antworten an wenn du was zum lachen willst)

0

wenn du mit 13 jahren derart begabt bist eine meister- oder meisterschülergeige aus dem hause stradivari zu spielen........

hör auf die ratschläge deines muiklehrers. der wird dich am besten kennen, einschätzen und zu fördern wissen....!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?