Stirbt ein Mensch an Rattengift, wenn er davon 10g zu sich nimmt und wenn ja wie schnell?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Jazzmin1999,

wenn man sich Deine anderen Fragen durchliest, klingt diese hier sehr besorgniserregend.

Sprich bitte bezüglich Deiner Gedanken & Gefühle mit einem Menschen, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

(+Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen! )

Herzliche Grüße

Emma vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Er stirbt wohl nicht, aber er kann sich tage- und wochenlang unter unsäglichen Schmerzen quälen wegen der inneren Verätzungen und wird fortan an einer kaputten Leber leiden und weiteren heftigsten Beschwerden, die lebenslang bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hugito 26.09.2016, 18:51

10 Gramm können tödlich sein. Man stirbt langsam.

1

Hallo Jazzmin1999,

ich weiß zwar nicht warum du das wissen willst, aber ich vermute mal ja. Mal abgesehen davon, dass es da verschiedene Rezepturen gibt.

Der zweite Teil ist nicht zu beantworten, da es auf die körperliche Verfassung und das Mittel ankommt.

Nathan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?