Stimmt es das der Megalodon eine beißkraft von 18-20 Tonnen hatte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/Megalodon#/media/File:Megalodon_Scale_de.svg

Für C. megalodon gibt es Berechnungen der Beißkräfte, basierend auf einer Skalierung vom Weißen Hai. Das verwendete Individuum ist ein Jungtier, das 2,5 m lang und 240 kg schwer ist. Im hinteren Teil des Kiefers beträgt die Beißkraft des verwendeten Individuums ungefähr 3,1 kN. Zum Skalieren wurden die Gewichtswerte von Gottfried (1996) verwendet. Für die niedrigere Grenze (~50 t) wurde eine Beißkraft von rund 109 kN ermittelt. Für die obere Grenze von 103 t war das Ergebnis nach Computerberechnungen 182 kN. Damit wäre die Beißkraft des Megalodons bis zu zehnmal so stark wie die in derselben Studie errechnete Beißkraft des Weißen Hais.[20]

Die Forscher weisen darauf hin, dass die Kräfte, die beim Biss auf das Beutetier einwirkten, wahrscheinlich höher waren als die errechneten Werte. Das liegt daran, dass Haie beim Töten ihrer Beute ihre Kiefer oft schütteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da es recht wenige fossile funde gibt und erst recht kein ganzskelett sind die rückschlüsse auf beißkraft nur auf umwegen (zb. weißer hai) zu errechnen.

zweifel dürften deshalb durchaus angebracht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht direkt zu deiner Frage, aber die Beißkraft wird in Newton pro Fläche angegeben. Kann man auch wahlweise in Gewicht/Fläche umrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
28.09.2016, 01:25

6 Tonnen gewicht beim biss ist die Kraft eines Tyrannosaurus :) 

0

Das ist unmöglich, wenn man sich die Mechanik des Kiefergelenks ansieht.

Völlig übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja man weiß ja nichtmal ob er gelebt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
28.09.2016, 01:24

Klar fossile Überreste 

0

Der könnte sogar Kriegsschiffe zerbeißen, man kann sich das mit dem menschlichen Verstand kaum vorstellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
28.09.2016, 01:26

So krass nun auch wieder nicht 

0

Was möchtest Du wissen?