Stimmt das, das Spliss nach oben wächst?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spliss wächst nicht. Er entsteht durch mechanische Reibung wenn deine Haare z.B. über den Pulli schrubbern. Und je mehr das passiert desto schlimmer wird der Spliss. Es kann passieren, dass auch höhrere Haarpartien davon betroffen wernden

Das kann man so bezeichnen. Spliss beginnt ja in den Spitzen und nach einiger Zeit reißt das Haar immer weiter auf in Richtung Haaransatz..

Also bei meinen Haaren (meinem Spliss) konnte ich das nicht feststellen dass er nach oben gewachsen ist. Allerdings wenn die Haare länger werden dann werden sie auch "splissiger", war jedenfalls bei mir so. Immer wenn meine Haare bis zum Bauchnabel gingen habe ich auch Spliss gehabt und musste sie etwas abschneiden. Sie sind inzwischen wieder bis zum Bauchnabel und leider konnte ich schon wieder etwas Spliss feststellen, werde sie wohl demnächst wieder schneiden müssen.

Spliss bedeutet dass die Spitzen deiner Haare gespalten sind, wenn du diese kaputten Enden nicht abschneidest, zieht sich der Riss immer weiter nach oben,dadurch werden deine Haare dünner und brechen leicht ab, d.h. ja du könntest sagen der Spliss wächst nach oben

Ja mit der Zeit kommt er immer weiter nach oben und reisst. Am besten zum Frisör, bevor er die die kompletten haare versaut :D

Was möchtest Du wissen?